Regenschirm nur für Kamelle – Karneval wird trocken und mild

Die Schminke bleibt! An Karneval wird's wohl trocken und mild.
Die Schminke bleibt! An Karneval wird's wohl trocken und mild.
Foto: Archiv/dpa
Was wir bereits wissen
Gute Aussichten für Narren: An Karneval kann der Regenschirm zuhause bleiben. Das sonnigste Narrenfest aller Zeiten wird's allerdings auch nicht.

Ruhrgebiet/Rheinland.. Stabiles Hoch an Karneval! Narren in NRW müssen sich wohl keinen Regenschutz fürs Kostüm basteln: Karneval bleibt's trocken – höchstwahrscheinlich zumindest. Der Regenschirm kann getrost als reine Kammelle-Auffangmaschine genutzt werden. Nur am Samstag kann es ein klein bisschen regnen. Rosenmontag soll es wieder freundlicher werden.

Aber starten wir am Mittwoch: Am Tag vor Weiberfastnacht haben Rheinland und westliches Ruhrgebiet die größte Chance auf Sonne, erklärt Jürgen Weiß vom Bochumer Wetterdienst Meteogroup. Im übrigen Land bleiben die Wolken wohl noch hängen.

Am Weiberfastnachts-Donnerstag hat dann ganz NRW was von der Sonne, aber eine Garantie dafür gibt's nicht, meint der Meteorologe. Viele Orte stecken noch unter "hochnebelartigen Wolkenfeldern". Aber Jürgen Weiß ist sich sicher: Es regnet nicht! Die Sonnen-Verteilung entspricht der Stimmung: Am sonnigsten wird es im Rheinland – die meisten Wolken hängen über Ostwestfalen und dem Siegerland. Mit 10 Grad wird es tagsüber recht mild. Nachts ist es aber noch empfindlich kalt.

Am Freitag steigt die Temperatur noch ein bisschen auf bis zu 12 Grad. Und auch die Sonnen-Chance steigt landesweit. Die Regengefahr tendiert gegen Null.

Am Wochenende wird's leider wieder wechselhaft, vermutet Wetterexperte Weiß. Samstags könnte es sogar ein bisschen regnen, aber wirklich schlecht wird es nicht. Karnevalisten müssen keinen Dauerregen fürchten. Die Sonntag wird landesweit wieder trocken, aber es bleibt meist bedeckt. Mit 10 Grad bleibt es narrenfreundlich mild. Eine Strumpfhose braucht man bei den Sonntagsumzügen also nicht.

Für Rosenmontag und Veilchendienstag hat Jürgen Weiß nur eine lockere Tendenz im Gepäck: Es wird wahrscheinlich freundlich und mild mit ein bisschen Sonne. Ganz genau weiß der Bochumer Meteorologe das aber erst am Freitag. Dann fragen wir noch mal nach – versprochen! Und das Wetter an Aschermittwoch ist ja sowieso egal...