Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Polizei

Porzellan-Katzen lösen Polizei-Alarm in Oberhausen aus

24.05.2012 | 07:15 Uhr
Porzellan-Katzen lösen Polizei-Alarm in Oberhausen aus
Porzellankatzen haben einen Oberhausener extrem beunruhigt - er dachte es wären echte Katzen, die verhungern.Foto: Symbolbild Presse Goebel

Oberhausen.  Scheinbar verhungernde Katzen haben in der Nacht zu Donnerstag einen Polizeieinsatz in Oberhausen ausgelöst. Ein besorgter Bürger habe den Notruf gewählt, weil er die wegen Entkräftung vermeintlich bewegungslosen Tiere in einem Geschäft gesehen habe. Die Katzen-Lethargie erwies sich jedoch als völlig normal. Beamte stellten fest: Bei den Tieren handelte es sich um Porzellankatzen.

Verwahrloste Katzen , ohne Fress- und Wassernapf, allein gelassen in einem Geschäft in Oberhausen? Ein äußerst besorgter Bürger hatte Schreckensszenarien in seinem Kopf - und rief am frühen Donnerstagmorgen den Notruf der Polizei Oberhausen an, um über die mangelnde Versorgung der Katzen in dem Geschäft zu klagen. Die Katzen könnten sich schon gar nicht mehr bewegen. Die Polizei eilte zum "Tatort" - und konnte den Katzenfreund beruhigen. Die vermeintlich verhungernden Katzen waren Porzellankatzen. (we/dapd)



Kommentare
24.05.2012
17:51
Porzellan-Katzen lösen Polizei-Alarm in Oberhausen aus
von gatagorda | #5

wer Porzellankatzen mit echtn Katzen verwechselt muss schon ziemlich benebet sein . Wievie viel promille hatte der wohl intus.

24.05.2012
10:34
Porzellan-Katzen lösen Polizei-Alarm in Oberhausen aus
von ultron | #4

Na, es werden wohl kaum diese Rosina Wachtmeister-Katzen wie die auf dem Foto oben gewesen sein - die sind zwar nett anzusehen, aber wer die nicht von echten Katzen unterscheiden kann, muß wirklich auf Crack sein! ;-)

24.05.2012
08:52
Porzellan-Katzen lösen Polizei-Alarm in Oberhausen aus
von rudizehner | #3


Was hat der Kerl geraucht?

24.05.2012
08:09
Porzellan-Katzen lösen Polizei-Alarm in Oberhausen aus
von langesj | #2

@kadiya,

ne wohl eher noch restalkohol in nicht unerheblicher Menge, ...

24.05.2012
07:40
Porzellan-Katzen lösen Polizei-Alarm in Oberhausen aus
von kadiya26 | #1

Brille nicht geputzt?

Aus dem Ressort
S9 zwischen Essen und Wuppertal soll neuen Takt bekommen
ÖPNV
Der Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) denkt darüber nach, die S-Bahn-Verbindung zwischen Essen und Wuppertal zu überarbeiten. Die S-Bahnlinie  9 soll nur noch im Halbstundentakt fahren, dafür soll dann eine Regionalbahn das Angebot ergänzen. Der Kreistag und die VGV lehnen eine Änderung jedoch ab.
Patient soll Feuer in Bottroper Krankenhaus gelegt haben
Klinik-Brand
Bei einem Brand in einem Bottroper Krankenhaus sind am Mittwochabend sieben Menschen verletzt worden, davon einer schwer. Laut Feuerwehr brannten mehrere Wäschekörbe in der Bettenzentrale des Marienhospitals. Sie geht von Brandstiftung aus. 200 Helfer waren im Einsatz.
Land kürzt Evag wegen Schummel-Vorwürfen die Zuschüsse
Nahverkehr
Die Essener Verkehrs-AG (Eavg) soll deutlich weniger Fahrgäste mit Gehbehinderungen befördern, als nach Düsseldorf gemeldet. Das Land hat die Ausgleichszahlungen deshalb um 2,7 Millionen gekürzt. Die Evag klagt dagegen. Betroffen sind auch andere Verkehrsbetriebe.
Neuer Aussichts-Förderturm an der A40 ist fertig
Raststätte
An Dortmunds westlichem Eingangstor begrüßt seit kurzem ein neuer Förderturm die Autofahrer auf der A40. Das 16 Meter hohe Bauwerk wird das Aushängeschild der Raststätte "Beverbach", die auf dem ehemaligen Parkplatz Somborn entsteht. Sie soll noch diesen Monat eröffnen — und einzigartig sein.
Streit um Duisburger Kunstwerk Totlast neu entflammt
Raumkunst
Um das in Duisburg abgesagte Kunstwerk „Totlast“ im Rahmen der Ruhrtriennale gibt es neuen Ärger. Der Künstler Gregor Schneider ist empört: Von einer Einladung nach Duisburg, um nachträglich die Wogen zu glätten, weiß er nichts. Kulturdezernent Thomas Krützberg hat kürzlich das Gegenteil behauptet.
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Fotos und Videos
So leben Flüchtlinge in Hattingen
Bildgalerie
Flüchtlinge
Giftgas-Alarm im Lennetal
Bildgalerie
Feuerwehr