Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Region

Polizeieinsatz gegen Nazi-Gegner kommt vor Gericht

14.11.2012 | 15:42 Uhr

Ein Einsatz der Bundespolizei gegen Göttinger Nazi-Gegner im Sommer wird juristisch aufgearbeitet. Zwölf Betroffene zwischen 18 und 28 Jahren hätten vor dem Verwaltungsgericht Klage gegen das polizeiliche Vorgehen erhoben, teilte der Göttinger Rechtsanwalt Sven Adam am Mittwoch mit.

Göttingen/Uelzen (dapd-nrd). Ein Einsatz der Bundespolizei gegen Göttinger Nazi-Gegner im Sommer wird juristisch aufgearbeitet. Zwölf Betroffene zwischen 18 und 28 Jahren hätten vor dem Verwaltungsgericht Klage gegen das polizeiliche Vorgehen erhoben, teilte der Göttinger Rechtsanwalt Sven Adam am Mittwoch mit.

Die Gruppe befand sich den Angaben zufolge am 2. Juni auf dem Rückweg von einer Demonstration gegen Rechts, als sie und etwa 20 andere Personen im Uelzener Bahnhof von der Polizei umstellt wurden. Gleichzeitig hätten Beamte Rechtsextremisten zu dem letzten an dem Tag nach Göttingen fahrenden Zug geleitet. Die Nazi-Gegner seien gefilmt und bis Mitternacht des Bahnhofs verwiesen worden. "Weil dort nach Mitternacht kein einziger Zug mehr fährt, musste die gesamte Gruppe nachts von Eltern und Bekannten mit Autos in Uelzen abgeholt werden, einige mussten die Nacht in Hannover verbringen", sagte Adam.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
9000 Tanzwütige feiern in Oberhausen Party "Project Y"
Riesenparty
Knapp 9000 Tanzwütige feierten in Oberhausen die Arena-Party „Project Y“. Eine wilde Teenie-Komödie diente als Vorbild. Am Ende brannte ein Dekohaus.
Warum ein Ausbruch aus Gefangenschaft nicht strafbar ist
Justiz
Immer wieder fliehen verurteilte Straftäter aus Gefängnissen oder Kliniken. Warum sollten sie es auch nicht? Sie tun damit nichts Illegales.
Flüchtiges Ganovenpaar überfiel vor Jahren eine Pfarrerin
Flucht
Das Ganovenpaar aus Bedburg-Hau, das immer noch auf der Flucht ist, hat in Mülheim 2012 eine Pfarrerin in der Wohnung überfallen und ausgeraubt.
Jugendliche nehmen Auto des Vaters und verunglücken schwer
Unfall
Mitten in der Nacht fuhr ein 16-jähriger Mülheimer mit einem 17-Jährigen Mitschüler im elterlichen Audi los - und verlor die Kontrolle über den Wagen.
Tough Mudder - die ultimative Schlammschlacht im Sauerland
Tough Mudder
Tough Mudder, das ist ein Event wie geschaffen für das Sauerland. Fast 9000 Teilnehmer stellten sich bei Herdringen der sportlichen Schlammschlacht.
Fotos und Videos
Kultur Pur von oben
Bildgalerie
Festival
7292404
Polizeieinsatz gegen Nazi-Gegner kommt vor Gericht
Polizeieinsatz gegen Nazi-Gegner kommt vor Gericht
$description$
http://www.derwesten.de/region/polizeieinsatz-gegen-nazi-gegner-kommt-vor-gericht-id7292404.html
2012-11-14 15:42
Extremismus,Polizei,Demonstrationen,
Region