Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Rekord-Hitze

Polizei rettet Jungen aus überhitztem Wagen

22.08.2012 | 09:37 Uhr
Funktionen

Mettmann.  Passanten haben am Dienstagnachmittag ein Kind in einem überhitzten Auto entdeckt und die Polizei gerufen. Die Polizisten konnten den fünfjährigen Jungen aus dem Wagen befreien. Offenbar hatte die Mutter die hohen Temperaturen unterschätzt.

Ein fünfjähriges Kind ist in Mettmann aus einem überhitzten Auto befreit worden. Passanten entdeckten am Dienstagnachmittag den erschöpften Jungen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Das Kind habe stark geschwitzt und lethargisch gewirkt. Die Beamten brachten den Jungen daraufhin dazu, die Autotür zu öffnen und brachten das Kind zur Wache. Dort meldete sich wenig später die Mutter (33). Sie gab an, dass sie die hohen Temperaturen, die Auswirkungen auf ihr Kind und die Zeit ihrer Abwesenheit unterschätzt habe. (dapd)

Kommentare
22.08.2012
10:56
Polizei rettet Jungen aus überhitztem Wagen
von dirk7603 | #1

Warum wundert es mich nicht wenn ich die Stadt Mettman in Verbindung mit PKw´s lese?

Wie kann man denn die Temperaturen unterschätzen? Warum dürfen Menschen die so wenig Hirn haben überhaupt Kinder in die Welt setzen? Es war ja nicht bekannt, dass seit Tagen Temperaturen über 30 Grad in Deutschland herrschten.

Der Junge kann einem nur leid tun bei so einer Mutter. Und bitte liebe Kommentatoren verschont mich mit eurem 68er Verhalten, dass die Mutter bestimmt genug gestraft ist oder das man nicht genau weiss was war.

Aus dem Ressort
Fast 1500 Unfälle - Verkehrs-Chaos durch Schnee-Tief "Kurt"
Wintereinbruch
Wintereinbruch in NRW: Am Samstagvormittag schneite es fast überall im Land. Am Düsseldorfer Flughafen starteten und landeten stundenlang keine Flüge.
Siegener Serienbrandstifter - spielt Langeweile eine Rolle?
Brandstiftung
Eine Brandserie hält die Stadt Siegen seit Beginn des Jahres 2015 in Atem. Ein Gespräch mit Psychologie-Professor Manfred Heck von der Uni Siegen.
Bürgerentscheid zur Linie 105 in Oberhausen - Für und Wider
Linie 105
Beim Bürgerentscheid am 8. März gilt es, Vor- und Nachteile abzuwägen. Wir helfen ihnen dabei. Neun Punkte, ein Urteil über die Linie zu fällen.
Immer mehr junge Essener wollen das Stricken erlernen
Handarbeit
Stricken liegt bei jungen Leuten wieder im Trend. Wir haben einen Kurs in einem Wollgeschäft besucht und den Teilnehmern über die Schulter geschaut.
Sorge vor PCB aus Bergwerken beschäftigt die Politik
Bergbau
Sorge vor einer möglichen Belastung des Trinkwassers durch PCB aus Bergwerken: In Städten wie Mülheim und Bottrop wird der Ruf nach Aufklärung laut.
Fotos und Videos
Mit der HNG ins Märchenland...
Bildgalerie
Karneval
Wintereinbruch in NRW
Bildgalerie
Schneefälle
Fanta4 lassen die Arena beben
Bildgalerie
Hip Hop
Franziskaner verlassen Werl
Bildgalerie
Religion
article
7010884
Polizei rettet Jungen aus überhitztem Wagen
Polizei rettet Jungen aus überhitztem Wagen
$description$
http://www.derwesten.de/region/polizei-rettet-jungen-aus-ueberhitztem-wagen-id7010884.html
2012-08-22 09:37
Kind,Auto,Hitze,Polizei,Mutter,Mettmann
Region