Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Region

NRW-Grüne fordern Änderungen bei der Wahl des Ministerpräsidenten

28.12.2012 | 08:08 Uhr
Foto: /dapd

Die Grünen wollen das Verfahren zur Wahl des Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen ändern. Künftig sollten auch Politiker zum Regierungschef gewählt werden können, die nicht dem Landtag angehören, sagte der Fraktionschef der Grünen im Landtag, Reiner Priggen, der Zeitung "Rheinische Post".

Düsseldorf (dapd-nrw). Die Grünen wollen das Verfahren zur Wahl des Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen ändern. Künftig sollten auch Politiker zum Regierungschef gewählt werden können, die nicht dem Landtag angehören, sagte der Fraktionschef der Grünen im Landtag, Reiner Priggen, der Zeitung "Rheinische Post".

Für künftige Regierungen könnte es von Vorteil sein, wenn das Personalangebot durch eine solche Öffnung breiter wäre. "Dann könnten zum Beispiel auch angesehene Bundestagspolitiker für den Posten des Ministerpräsidenten in NRW kandidieren", sagte Priggen.

Die Grünen wollen erreichen, dass sich die Verfassungskommission des Landtags in dieser Legislaturperiode mit dem Thema befasst. SPD und FDP haben laut Bericht bereits ihre Unterstützung signalisiert.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Billigbier im Markenfass - Polizei ist Betrug auf der Spur
Betrug
Es soll billig drin sein, obwohl teuer draufsteht: In Köln muss die Polizei den Inhalt von 1000 Bierfässern prüfen. Doch das ist gar nicht so einfach.
Vier Banküberfälle mit Spielzeugpistole - Räuber vor Gericht
Prozess
Ein Gelsenkirchener hat vier Banken in Essen und Bottrop mit einer Spielzeugpistole überfallen. Wie ein Bankräuber wirkt er vor Gericht nicht.
A40-Sperrung – Straßen NRW warnt vor Verkehrschaos in Essen
A40-Sperrung
Wenn Essen während der A40-Sperrung nicht großräumig umfahren wird, droht ab Mittwoch ein Verkehrschaos auf den Umleitungen im Raum Huttrop/Steele.
Essener Evag gab schon länger falsche Fahrpreise an
Nahverkehr
Die Essener Verkehrsgesellschaft sieht den VRR in der Verantwortung - denn der ist für die Software zuständig. Doch der Aufwand wäre dort sehr noch.
Stadion Essen: Berater produzierten vor allem teure Papiere
Stadion Essen
Was trug Roland Berger zum Stadionneubau bei? Der Aufsichtsrat der städtischen Grundstücksverwaltung Essen (GVE) bekam es nun schwarz auf weiß.
Fotos und Videos
Medebach von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Eslohe von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
7428986
NRW-Grüne fordern Änderungen bei der Wahl des Ministerpräsidenten
NRW-Grüne fordern Änderungen bei der Wahl des Ministerpräsidenten
$description$
http://www.derwesten.de/region/nrw-gruene-fordern-aenderungen-bei-der-wahl-des-ministerpraesidenten-id7428986.html
2012-12-28 08:08
Wahlen,Grüne,
Region