Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Region

NRW-CDU gegen kompletten Regierungsumzug nach Berlin

06.01.2013 | 15:41 Uhr
Foto: /dapd/Michael Gottschalk

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück stößt mit seiner Forderung nach einer schrittweisen Auflösung des doppelten Regierungssitzes in Berlin und Bonn bei der nordrhein-westfälischen CDU auf strikte Ablehnung. "Das ist kein normaler Fettnapf mehr", sagte Parteichef Armin Laschet dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Montagausgabe). Es handele sich um ein ernsthaftes Thema für das Land.

Berlin (dapd-bln). SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück stößt mit seiner Forderung nach einer schrittweisen Auflösung des doppelten Regierungssitzes in Berlin und Bonn bei der nordrhein-westfälischen CDU auf strikte Ablehnung. "Das ist kein normaler Fettnapf mehr", sagte Parteichef Armin Laschet dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Montagausgabe). Es handele sich um ein ernsthaftes Thema für das Land. "Wir müssen unseren überparteilichen Konsens in Nordrhein-Westfalen halten und dagegen stellen", forderte Laschet. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) müsse ein "klares Wort" sprechen.

Steinbrück hatte sich in einem Interview dafür ausgesprochen, die Regierung komplett nach Berlin zu holen. Noch haben sechs Ministerien ihren Hauptsitz in der ehemaligen Bundeshauptstadt.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Fünfjähriger in Straelen vermisst: Polizei durchkämmt Wälder
Vermisst
Er beobachtete einen Feuerwehreinsatz und verschwand. Polizisten, Spürhunde und Taucher suchen in Straelen einen an Epilepsie erkrankten Fünfjährigen.
Erzieherin über den Kita-Streik: Es geht nicht nur ums Geld
Kita-Streik
In kommunalen Kitas droht ein unbefristeter Erzieher-Streik. Eine Kita-Mitarbeiterin spricht über ihren Job, die Probleme, das Geld und den Streik.
Schwere Vorwürfe gegen Erzieher des Kinderdorfs Duisburg
Misshandlung
Ehemaliger Bewohner des Kinderdorfs prangert Misshandlungen an und erstattet Anzeige. Leiterin sprach Abmahnungen aus. Es sei nichts vertuscht worden.
Babyleichen-Prozess in Siegen: Mutter muss ins Gefängnis
Justiz
Im Verfahren um zwei tote Säuglinge in Siegen und Bonn verurteilt das Schwurgericht die Mutter zu drei Jahren und acht Monaten Gefängnis.
SEK-Einsatz in Hagen: 52-Jähriger droht mit Luftgewehr
SEK-Einsatz
SEK-Einsatz am Dienstag in Hagen-Boele ist glimpflich verlaufen. Ein 52-Jähriger drohte erst mit Suizid und dann seinem Bruder mit einer Langwaffe.
Fotos und Videos
Hünxe von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Voerde von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
7452011
NRW-CDU gegen kompletten Regierungsumzug nach Berlin
NRW-CDU gegen kompletten Regierungsumzug nach Berlin
$description$
http://www.derwesten.de/region/nrw-cdu-gegen-kompletten-regierungsumzug-nach-berlin-id7452011.html
2013-01-06 15:41
bln,pl,Bundesregierung,Umzug,Bonn,Berlin,
Region