Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Wetter

Unwetter am Niederrhein

Zur Zoomansicht 21.05.2012 | 14:02 Uhr
Zwei Löschzüge der Feuerwehr Kamp-Lintfort mussten ein Feuer am Wasserschloss Dieprahm in Kamp-Lintfort löschen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl des Hauptgebäudes. Foto: Feuerwehr
Zwei Löschzüge der Feuerwehr Kamp-Lintfort mussten ein Feuer am Wasserschloss Dieprahm in Kamp-Lintfort löschen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl des Hauptgebäudes. Foto: FeuerwehrFoto: NRZ

In Kamp-Lintfort fing Schloss Dieprahm Feuer, in Emmerich musste die B8 gesperrt werden.

Ein Unwetter sorgte Sonntagabend für Schäden in Kamp-Lintfort, in Emmerich und in Sonsbeck.

Der Westen

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Bäcker Büsch in der Bredouille
Bildgalerie
Werbeaktion
23. Niederrheinischer Radwandertag
Bildgalerie
Freizeit
Rund im Lindendorf
Bildgalerie
Radsport
Kirmes in Emmerich
Bildgalerie
Kirmes
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
So zitterten die Oranje-Fans
Bildgalerie
WM 2014
Dauerregen in Essen
Bildgalerie
Wetter
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Autokorso in Bochum
Bildgalerie
Fussball-WM
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Fußball: Lünens Elf des Jahres
Bildgalerie
Fotostrecke
St. Pankratius Osterfeld
Bildgalerie
Rund um die Kirche
Blick in die Rohre
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Erste Etappe
Bildgalerie
WP-Staffelwanderung
Schützenfest Sundern
Bildgalerie
Schützenfest
Facebook
Kommentare
Umfrage
Türkische Bürger, die zu ihrem Ehepartner nach Deutschland ziehen wollen, müssen nach einem EuGH-Urteil keine Sprachtests absolvieren. Eine richtige Entscheidung?

Türkische Bürger, die zu ihrem Ehepartner nach Deutschland ziehen wollen, müssen nach einem EuGH-Urteil keine Sprachtests absolvieren. Eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Parkfest auf Schloss Wissen
Schloss Wissen
Der Park von Schloss Wissen in Weeze hat einen uralten Baumbestand. Man kann auf Entdeckungsreise gehen - und, zum Beispiel, die älteste bekannte Mispel Deutschlands finden. Oder diese geheiminsvolle Marien-Stele
Ein Gratis-Brötchen pro Tor - Bäcker Büsch in der Bredouille
Werbe-Aktion
Sieben Tore für Deutschland: Für die Bäckerei Büsch aus dem Rheinland wird das wohl teuer. Filialen der Kette erleben einen großen Andrang auf ihre Werbeaktion. "Mit einem 7:1 ist nicht zu kalkulieren", wirbt der Geschäftsführer um Verständnis. Wenn die Vorräte aus sind, soll es Gutscheine geben.
Krimineller auf Hafturlaub beim Drogenschmuggel erwischt
Haftbefehl
Seinen Hafturlaub hat ein Insasse der JVA Castrop-Rauxel genutzt, um Drogen aus den Niederlanden einzuführen. Bei einer Grenzkontrolle stoppten deutsche und niederländische Polizisten den 43-Jährigen auf der A40. Das für Ende 2014 geplante Haftende kann der Drogenschmuggler nun vergessen.
Nichtschwimmer (20) aus Witten ertrinkt in Reeser Baggersee
Badeunfall
Ein 20 Jahre alter Nichtschwimmer aus Witten ist am Sonntag beim Baden in einem Baggersee in Rees ertrunken. Der junge Mann sei unvermittelt von seiner Luftmatratze gekippt und untergegangen, teilt die Polizei mit. Erst Montagmorgen fanden Taucher den leblosen Körper des jungen Mannes aus Ghana.
Polizei - wer kennt diese vor zehn Jahren verstorbene Frau?
Vermisstenfall
Sie starb sehr jung, mit ca. 35 Jahren. Spaziergänger fanden die unbekannte Tote, die einen Herzfehler hatte, vor zehn Jahren in Holland am Strand. Bis heute weiß niemand wer sie ist. Nun startet die Polizei einen letzten Versuch ihre Identität zu ermitteln - und eine Spur führt ins Ruhrgebiet.