Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Konzert

Simple Minds - zum Anfassen nah

24.07.2011 | 16:48 Uhr
Funktionen
Simple Minds - zum Anfassen nah
Star zum Anfassen: Jim Kerr. Foto: Heinz Kunkel, WAZ FotoPool

Ein großes Konzert stimmungsvoller Kulisse feierten am Samstag 2220 Menschen in Dinslaken. Die „Simple Minds“ legten im Burgtheater einen Auftritt der Extraklasse hin: mit großen Hits, mit ausgezeichnetem Sound - und mit offensichtlicher Spielfreude.

Professionell und zugleich sympathisch gab sich die Superband der 80er. Von Beginn an ging Frontmann Jim Kerr mit den Fans auf Tuchfühlung, schüttelte Hände, herzte Zuschauer, ließ mitsingen. Ein Star zum Anfassen - was in großen Konzerthallen unmöglich ist, zelebrierte Kerr im - für eine Band dieses Formats - intimen Rund des ausverkauften Burgtheaters. Ein schöner Abend, eine tolle Werbung für Dinslaken. aha

DerWesten

Kommentare
Aus dem Ressort
Tödlicher Unfall - Fußgänger in Geldern von Zug erfasst
Unfall
Ein Krefelder lief über einen geschlossenen Bahnübergang, obwohl die Bahnschranken unten waren. Er versuchte noch vergebens vor dem Zug zu flüchten.
Juwelier erschießt mutmaßlichen Täter bei Überfall in Moers
Raubüberfall
Bei einem Raubüberfall in Moers-Repelen hat ein Juwelier einen der beiden mutmaßlichen Täter erschossen. Ein zweiter Verdächtiger ist auf der Flucht.
Lust auf Limburg
Lust auf Limburg
Wir waren in Venray, haben die limburgische Küche probiert und haben uns im Odapark die Augen gerieben.
Warum die neue Markierung auf der sanierten A59 verschwindet
Autobahn 59
Autofahrer klagen, dass auf der neu asphaltierten A59 in Duisburg die Markierungen nicht zu erkennen sind. Für StraßenNRW ein bekanntes Problem.
Duisburg plant zweiten Weihnachtsmarkt im Landschaftspark
Kunsthandwerk
Nach dem Vorbild romantischer Premium-Weihnachtsmärkte in Schlössern und Burgen soll es im Landschaftspark einen stimmungsvollen Lichtermarkt geben.
Fotos und Videos
Duisburg aus der Luft gesehen
Bildgalerie
Luftbilder
60 Jahre Friedrich-Ebert-Brücke
Bildgalerie
Brücken-Jubiläum