Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Konzert

Simple Minds - zum Anfassen nah

24.07.2011 | 16:48 Uhr
Simple Minds - zum Anfassen nah
Star zum Anfassen: Jim Kerr. Foto: Heinz Kunkel, WAZ FotoPool

Ein großes Konzert stimmungsvoller Kulisse feierten am Samstag 2220 Menschen in Dinslaken. Die „Simple Minds“ legten im Burgtheater einen Auftritt der Extraklasse hin: mit großen Hits, mit ausgezeichnetem Sound - und mit offensichtlicher Spielfreude.

Professionell und zugleich sympathisch gab sich die Superband der 80er. Von Beginn an ging Frontmann Jim Kerr mit den Fans auf Tuchfühlung, schüttelte Hände, herzte Zuschauer, ließ mitsingen. Ein Star zum Anfassen - was in großen Konzerthallen unmöglich ist, zelebrierte Kerr im - für eine Band dieses Formats - intimen Rund des ausverkauften Burgtheaters. Ein schöner Abend, eine tolle Werbung für Dinslaken. aha

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
In der Salzgrotte
Wellness
Es dauert nicht lange, und Sie spüren das Salz auf den Lippen. So, als würden Sie gerade an einem langen, langen Nordseestrand spazieren gehen. Brigitte Schwanse hat in Voerde-Spellen eine Salzgrotte gebaut...
Der Schlamm der Ur-Nordsee
Erdgeschichten
Die Ur-Nordsee hat uns so einiges hinterlassen - vor 30 Millionen Jahren. Klaus Nelskamp macht Dachziegeln daraus. Die Tongruben bei Schermbeck sind gut gefüllt mit dem wichtigsten Baustoff der Menschheit.
Äppel und Birnen
Obstkelterei
Peter van Nahmen kennt sie alle: Die „Köstliche von Charneu“ und die „Gute Luise“, den „Rheinischen Krummstiel“ und , natürlich, die Rote Sternrenette. Die van Nahmens machen Saft daraus. In Hamminkeln.
A40-Stau in Duisburg - Betrunkener überschlägt sich mit Auto
A40
Einen langen Atem und viel Geduld brauchten alle, die am Morgen auf der A40 in Richtung Essen unterwegs waren. Bis auf zwölf Kilometern Länge, bis zum Kreuz Moers, standen die Blechschlangen. Die Ursache dieses Superstaus: ein Auto das sich gegen 4 Uhr morgens am Kreuz Kaiserberg überschlagen hatte.
Frau soll ihre Nachbarin mutwillig mit Jeep überfahren haben
Mordprozess
Sie soll ihre Nachbarin absichtlich mit ihrem Jeep überfahren und ihr danach mit einem Messer den Hals aufgeschnitten haben: Wegen versuchten Mordes muss sich eine 49-Jährige Frau aus Issum ab der kommenden Woche vor Gericht verantworten. Hintergrund der Tat sollen Nachbarschaftsstreitigkeiten sein.
Umfrage
Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

Fastfood-Ketten wollen den Mindestlohn aushebeln - verstehen Sie die Empörung der Angestellten?

 
Fotos und Videos
Top Artikel aus der Rubrik
Weitere Nachrichten aus dem Ressort