Rosenfest in den Schlossgärten von Arcen

Arcen..  Jetzt beginnt in den Schlossgärten Arcen die Blüte verschiedener Kletterrosen, Wildrosen und der frühen Sorten wie etwa der Rosa Canary Bird. Während der gesamten Saison sind dort über 200 Sorten und 8000 Pflanzen zu sehen. Auch dieses Jahr sind alle Gäste der Schlossgärten Arcen vom 9. Juni bis 5. Juli 2015 zum Rosenfest eingeladen.

Im Rosarium finden Besucher zahlreiche verschiedene Beet- und Edelrosen älterer und neuerer Züchtungen. Highlights sind u.a. der Miniaturrosengarten mit überschwänglicher Blumenfülle, ein romantischer Rosengarten, der zum Träumen einlädt, ein klassischer Rosengarten für Liebhaber der klassischen, ursprünglichen Rose oder etwa der Prüfungsgarten der Schlossgärten Arcen. Dort können Besucher selbst Rosen prüfen. Züchter senden Rosen zur Publikumsprüfung ein. Anhand einiger Kriterien können die Besucher dann selbst bestimmen, welche der Rosen sie die Beste finden. Auf diese Weise erhalten die Züchter auf direkte Art die Meinung des Publikums über ihre Rosen.

Täglich werden mehrere Rundführungen im Rosarium angeboten, an Wochenenden und einigen zusätzlichen Tagen gibt es im und am Rosarium eine Rosen-Oper, Handmassagen, Sprechstunden mit Rosen-Expertin Danielle Houbrechts und Workshops Boutonnieres (kleine Blumengestecke).