Preisträger spielen Wiener Klassik im Martinstift

Moers..  Zu einem abwechslungsreichen Kammermusikabend lädt das nächste Sonderkonzert der Kulturstiftung Sparkasse am Niederrhein ein: Am Freitag, 8. Mai, nehmen Preisträger des Moerser MusikSommers und des Internationalen Schubert-Wettbewerbs ihr Publikum im Martinstift mit in die Welt der Wiener Klassik und der Liedliteratur. Neben Streichquartetten stehen am 8. Mai bekannte Lieder von Beethoven und Schubert auf dem Programmzettel. Das Streichquartett Berlin spielt Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn. Für die Lieder konnte die künstlerische Leiterin des Konzertes, Dr. Christiane Schumann, Bariton Matthias Winckhler gewinnen. Die Pianistin Bernadette Bartos begleitet ihn.