Pfandringe an drei Körben in der Innenstadt

Moers..  Das gibt es auch in Moers: Pfand-Sammler, die in öffentlichen Abfalleimern nach Flaschen und Dosen suchen. Mit dieser Problematik befassten sich nun die Mitglieder des Ausschusses für Bürgeranträge und regten an, so genannte Pfandringe an den Körben in der Innenstadt zu installieren. Die Enni Stadt & Service ist bereits entsprechend aktiv geworden und hat die Vorrichtung an drei Behältern in der Innenstadt angebracht. „Dabei handelt es sich um einen Pilotversuch, den wir gerne unterstützen wollen“, erklärt Ulrich Kempken, Enni-Abteilungsleiter für die Bereiche Entsorgung und Reinigung. Das Thema Pfandring findet Unterstützer und Kritiker: „So bleibt abzuwarten, ob nicht auch anderer Abfall seinen Weg in die Ringe findet und dadurch Schmutzecken entstehen“, sagt der Entsorgungs-Experte und bittet die Moerser, tatsächlich nur Pfandflaschen und -dosen in die Ringe zu stellen. Jeder davon bietet Platz für fünf Stück. Zu finden sind die beringten Behälter am Bahnhof, am Königlichen Hof und an der evangelischen Kirche.