Kino-Sinfonie Open-Air in Krefeld

Krefeld..  Eine Große „Open-Air-Kino-Sinfonie“ können Krefelder und auswärtige Besucher am 14. und 15. August bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21.15 Uhr erstmals auf der Krefelder Rennbahn erleben. Das SWK Open-Air-Kino endet dieses Jahr mit einem Film- und Konzertereignis der besonderen Art.

Die Niederrheinischen Sinfoniker begleiten live den gut 90-minütigen Stummfilm-Klassiker „Das Phantom der Oper“ von 1925. Rund 60 Orchestermusiker spielen auf einer zehn mal zwölf Meter großen Bühne direkt neben der Leinwand die Filmmusik von Carl Davis. Moderne Tontechnik ermöglicht eine ansprechende Akustik, die den Zuhörern auf der überdachten Tribüne ein exzellentes Klangerlebnis bietet.

Die Veranstalter des SWK Open-Air-Kinos, haben sich mit dem Theater Krefeld und Mönchengladbach zusammen getan, um den Menschen am Niederrhein ein solches Event bieten zu können. Da die Karten für die beiden Abende streng limitiert sind, wird Interessenten empfohlen, sich frühzeitig ein Ticket zu sichern. Der Online-Verkauf läuft über www.swk-openairkino.de. Außerdem gibt es die Tickets an der Theaterkasse Krefeld, Theaterplatz 3, Telefon 02151 805125 sowie ab 10. Juni im SWK-Servicecenter, Hochstraße 126, Krefeld.