Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Abenteuer

Integrativer Segelturn zu den Paralympics

08.09.2012 | 15:55 Uhr

Fünf Tage lang war die 36-köpfige Mannschaft des Behindertensportverbands NRW mit dem Großsegler „Tenacious“ unterwegs nach London. Diese Zeit hat aus behinderten und nichtbehinderten Matrosen eine enge Gemeinschaft geformt.

 

Empfehlen
Kommentare
Facebook
Kommentare
Umfrage
Ernährungsberater sagen, im Schulessen sei zu viel Fleisch. Stimmt das?
 
Fotos und Videos
Bellydancer-WM in Duisburg
Bildgalerie
Bauchtanz
Sportlerball Isselburg
Bildgalerie
Sport
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Bilder für die Skyline von Duisburg
Bildgalerie
Internetwahl
Aus dem Ressort
Stallpflicht für Duisburger Geflügel
Geflügelpest
Nur im äußersten Norden und im Westen ist Duisburger Stadtgebiet vom amtlichen Aufstallgebot betroffen. Rund 20 Geflügelhalter erhalten jetzt Post vom Amt. Und eine Gänse-Halterin in Baerl behält ihre Tiere schon seit einer Woche im Stall – freiwillig und vorsorglich.
Der Baum für’s Fest
Oh, Tannenbaum
Es kommt die Zeit der Tannenbäume. Obwohl Nordmann & und Co. eine grauenhafte Ökobilanz haben: Plastiktannen sind keine Alternative. Lieber da sägen, wo sie wachsen: Tannenbäume vom Niederrhein
Uber startet umstrittenes Taxi-Angebot in Düsseldorf
Uber
Nach wie vor liegt das Fahrdienst-Vermittlungsunternehmen im Clinch mit den deutschen Taxiunternehmen. Der Einstieg des amerikanischen Unternehmens in die Düsseldorfer Fahrdienstbranche dürfte den Streit weiter anfachen. Jetzt können Fahrgäste auch in der Landeshauptstadt private Fahrer bestellen.
„Löffelverbiegen war gestern“ - Ehrlich Brothers in Duisburg
Zaubershow
Die Ehrlich Brothers treten mit ihrem Programm der magischen Illusionen am Wochenende im Theater am Marientor auf. Zuvor besuchten sie die Redaktion und verblüfften skeptische Journalisten. Wie soll ein Zwei-Euro-Stück in eine Glasflasche passen? Die beiden Brüder haben jedoch noch viel mehr drauf.
Campingplatz mit fünf Sternen
Ferien am Niederrhein
Birgit und Leo Ingenlath betreiben den Kerstgenshof in Sonsbeck-Labbeck. Und haben gerade mal wieder fünf Sterne eingeheimst. Deluxe-Camping am Niederrhein – mitten in der Natur – das kommt gut an