„Ich weiß es doch auch nicht!“

Rees..  Kompromisslos, ein scharfer Analytiker und mitunter cholerischer Moralist – das ist Wilfried Schmickler in seinem aktuellen Programm. Mit „Ich weiß es doch auch nicht!“ kommt der Kabarettist am Samstag, 31. Januar, um 20 Uhr ins Bürgerhaus Rees. Seit mehr als 30 Jahren macht Wilfried Schmickler politisches Kabarett – er ist für tagesaktuelle Themen und unbequeme Wahrheiten bekannt. Am Niederrhein kennt man ihn unter anderem als Moderator der WDR 5 Radioaufzeichnung „Hart an der Grenze“. Blitzschnell, gnadenlos, subtil, provokant, spitzfindig, direkt, derb, rotzfrech und poetisch – Wilfried Schmickler ist ein kabarettistisches Schwergewicht und hat sämtliche Kabarettpreise abgeräumt.

Karten für sein aktuelles Programm im Bürgerhaus in Rees gibt’s zum Preis von 20 Euro, ermäßigt
17 Euro zuzüglich Gebühren. Infos und Tickets gibt’s im Kultur Büro Niederrhein, Nimweger Straße 58 in Kleve: 02821/2 41 61, E-Mail: info@kulturbuero-niederrhein.de oder im Internet: www.adticket.de.