Dieren bleibt Vorsitzender der Jusos

Kreis Wesel..  Jan Dieren aus Moers bleibt Vorsitzender Jungsozialisten im Kreis Wesel. Auf der Jahresversammlung wurde Dieren jetzt in seinem Amt bestätigt.

Stellvertretende Vorsitzende sind Ellen Weiland aus Xanten sowie Hannah Schöninger aus Hamminkeln. Thorsten Rolik aus Neukirchen-Vluyn fungiert weiterhin als Kassierer. Die Schriftführung übernimmt Benedikt Lechtenberg aus Hünxe. Kevin Waldeck aus Kamp-Lintfort, Guiliano Usai, Anna Dieren sowie Annika Roosen (alle drei aus Moers) komplettieren den Vorstand als Besitzerinnen und Beisitzer. Der Vorstand wird zudem durch Referentinnen und Referenten unterstützt, die sich eigenständig mit konkreten Themen wie der Mitgliederbetreuung oder der Öffentlichkeitsarbeit beschäftigen. Die Jusos wollen künftig verstärkt Info-Veranstaltungen, Thementage und Seminare organisieren. Sie sollen auch als Foren dienen, um mit jungen Leuten ins Gespräch zu kommen und aktuelle Themen aus der Politik zu diskutieren.