Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Serie: NRZ-Kirchenaktion

17 Konzerte in zehn Städten

20.08.2012 | 18:10 Uhr
17 Konzerte in zehn Städten
Klangbewegt, Ökumenischer NRZ-Kirchentag, 21.-23. September 2012Foto: NRZ

Am Niederrhein.   Eine Region ist „Klangbewegt“ - Wir freuen uns auf Sie!

Ob Choral oder Gospel, Neues Geistliches Lied oder Kindermusical - die Bandbreite der Musik ist groß - und Sie, liebe Leserinnen und Leser, können bei unserem Tag der Kirchenmusik vielfältig hineinhören. Gemeinsam mit den Katholischen Kreisdekanaten und den Evangelischen Kirchenkreisen können wir ein tolles und buntes Programm anbieten: Von Freitag, 21. September, bis Sonntag, 23. September, wird gesungen und musiziert, treffen sich Gospel und Gregorianik, Psalter und Psalmen, Querflöte und Saxophon. In einer kleinen Serie stellen wir Ihnen einige Höhepunkte vor.

17 verschiedene Veranstaltungen in zehn Städten, hier ein kleiner Vorgeschmack:

21. September: 19 Uhr. Stiftskirche Kleve. Ökumenischer Evensong mit dem Stifts- und Propsteichor St. Mariä Himmelfahrt Kleve.

22. September: 19-22 Uhr. Friedenskirche Duisburg-Hamborn. Nacht der Klänge. Instrumentale Musik aus fünf Jahrhunderten.

20 Uhr: St. Martini Wesel. Nacht der Chöre. - 20 Uhr: Dom Xanten. Psalmengesänge - ein ökumenisches Erbe. Kantorei der Ev. Kirchengemeinde Kleve und Schola Cantorum Xanten und Kleve.

23. September: 17 Uhr. Kamp-Lintfort. Festliche Vesper, Kloster Kamp. - 17.30 Uhr. Kevelaer. Offenes Singen. Klostergarten mit „Horizonte“.

Alle Folgen der Serie:

18. August: Kirchenmusik. Der Soundtrack fürs Leben.

25. August: Große Pfeifen, kleine Pfeifen. Im Dom zu Wesel.

1. September: Volle Pulle Kirchenstrolche. Kindermusical aus Dinslaken.

8. September: Angelusläuten in Xanten.

15. September: Das alles gibt’s zu hören.



Kommentare
Aus dem Ressort
Rückbau der Duisburger A59-Baustelle noch bis Ende November
Autobahn 59
Noch nicht so reibungslos wie erhofft läuft der Verkehr auf der Berliner Brücke der A59. Noch wenigstens bis Ende November braucht StraßenNRW, um die Baustelle auf der A59 komplett zurückzubauen. Das soll größtenteils nachts und an Wochenenden geschehen, teilweise werde aber wochentags gearbeitet.
Bohei um Luther
Reformationstag
Ironische Anmerkungen zum Reformationstag von Okko Herlyn, dem ehemaligen Pfarrer und gläubigen Kleinkünstler aus Rumeln
Tim Linde stürmt mit einem Tauflied die Charts
Pop
Eigentlich wollte der 38-Jährige Krefelder nur ein Lied für seine Tochter aufnehmen. Plötzlich landete „Wasser unterm Kiel“ in den Download-Charts bei I-Tunes direkt hinter Helene Fischer
Polizei gelingt Schlag gegen Drogenbande vom Niederrhein
Festnahmen
Die Polizei des Kreises Kleve hat ein Mitglied einer Drogenbande und drei Zwischenhändler festgenommen. Sie sollen Drogen wie Amphetamine, Ecstasy und Marihuana im Kilogrammbereich über die Grenze aus den Niederlanden geschmuggelt haben. Richter ordneten in allen Fällen Untersuchungshaft an.
Auf der A59 in Duisburg ist weiter Schritttempo angesagt
Autobahn 59
Auf der A 59 in Richtung Norden ist die Freude über das Ende der Großbaustelle groß. Auf der Gegenspur ist im Berufsverkehr hingegen Schritttempo angesagt. Die A 59 nach Düsseldorf ist auf der Berliner Brücke momentan nur einspurig befahrbar. Die Aufräumarbeiten ziehen sich noch die ganze Woche hin.
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
GECK lüftet das Geheimnis...
Bildgalerie
Karneval
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ-Sportfete
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik