Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Rocker-Experte glaubt, Kutten-Verbot in NRW ist kaum haltbar
Rocker
Rocker-Experte glaubt, Kutten-Verbot in NRW ist kaum haltbar
Essen.   Eine Welle von 'Kuttenverboten' verstärkt derzeit den Druck auf Rockerbanden, auch in NRW. Grundlage ist ein Urteil des OLG Hamburg. Das ist jedoch umstritten. Zumal ein bayerisches Gericht in gleicher Sache anders entschieden hat. Dass es überhaupt zu den Verboten kommt, hat einen kuriosen Grund.
Der Wesel-Datteln-Kanal als tödliche Falle für Tiere
Natur
Der Wesel-Datteln-Kanal als tödliche Falle für Tiere
Hünxe/Schermbeck.   Tiere können die Wasserstraße nicht überwinden, warnt der Forstdirektor . Das Problem: Die Nordseite ist mit Spundwänden ausgebaut, die kein Tier überwinden könne.
Das kühle Ende des Rotbaches
Der Rhein und seine...
Das kühle Ende des Rotbaches
Voerde.   Der Rotbach plätschert von Bottrop bis Voerde. Die Mündung ist unspektakulär. Sehenswert ist der 20 Kilometer lange Fluss dennoch, mit dem Rad
Wirtschaft in NRW läuft Sturm gegen Maut-Pläne
Verkehr
Wirtschaft in NRW läuft Sturm gegen Maut-Pläne
Essen.  Unternehmer, Politiker und Tourismus-Experten fürchten: Eine Vignette könnte Besucher aus den Niederlanden abschrecken. Die ganze Grenzregion ist auf Kunden aus dem Nachbarland dringend angewiesen.
Hitzeschäden auf Autobahnen - A44, A30, A1 und A3 gefährdet
Hitze
Essen. Sommerliche Temperaturen können sich auf Autobahnen zur Gefahr entwickeln. Dann nämlich, wenn die Temperaturen dafür sorgen, dass die Fahrbahndecke aufplatzt: So wie am Samstag auf der A57. Wann es aber zu einem sogenannten "Blow Up" kommt, können selbst Experten kaum vorhersagen.
Warum stellen Sie zwölf Männer ins Kornfeld, Herr Bohne?
Stille Demo
Moers. Seit vier Jahren bringt der Künstler Pit Bohne seine „Stille Demo“ auf die Straße. Im Moment stehen die Stahlfiguren am Rand der A57, auf der Höhe von Moers-Hülsdonk. Ein Gespräch vor Ort
Spezial
Gut essen und trinken am Niederrhein
Gastro-Tipps

So schmeckt der Niederrhein: Auf dieser Seite stellen ihnen die NRZ-Lokalredaktionen lohnenswerte Restaurants, Gaststätten und Einkehr-Stuben am Niederrhein vor - subjektiv ausgewählt, selbstverständlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Fotos und Videos
Gedenken an die Opfer der Loveparade
Bildgalerie
Loveparade
A57-Decke durch Hitze geplatzt
Bildgalerie
Blow-Up
Musik und gute Laune
Bildgalerie
Stadtfest
Die Furries sind da
Video
Skurriles
So feierte Duisburg den WM-Sieg
Bildgalerie
Jubel und Autokorsos
Spezial
Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Public Viewing - Rudelgucken zur WM 2014
Public Viewing

Fußball-Weltmeisterschaft 2014: Wenn in Brasilien der Ball rollt, fiebern Millionen Fans vor Großleinwänden und Fernsehern mit. Doch das Public Viewing, das "Rudelgucken" gestaltet sich bei vielen WM-Spielen schwierig - wegen der Zeitverschiebung. Alle wichtigen Infos auf dieser Spezial-Seite.

NRW hat abgestimmt - Ergebnisse der Kommunalwahl
Kommunalwahl 2014

Wer sind die Gewinner der Kommunalwahl in NRW? Wer die Verlierer? In unserer Übersichtskarte finden Sie die Links zu den Ergebnissen in zahlreichen Städten, Gemeinden und Kreisen.

Spezial zur Betuwe-Linie
Thema

Die Betuwelinie soll Rotterdam an das Ruhrgebiet und Süddeutschland anbinden. Auf niederländischer Seite wurde die Güterfernstrecke 2007 in Betrieb genommen. Der Ausbau der Strecke zwischen Emmerich und Oberhausen stockt allerdings. Für Lärmschutz und Unterführungen kämpfen Bürgerinitiativen.

Weitere Nachrichten
Blitzeinschlag in Düsseldorfer Feuerwache - Straßen geflutet
Wetter
Düsseldorf. Ausgerechnet in die Feuerwache in Düsseldorf ist am Montag der Blitz eingeschlagen. Zudem mussten mehrere Straßen in der Nähe, darunter eine Bundesstraße, wegen Überflutung gesperrt werden. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Starkregen.
37-Jähriger bei Unwetter in Kamp-Lintfort von Ast erschlagen
Unwetter
Kamp-Lintfort. Das Unwetter am Sonntagabend hat am Niederrhein ein Menschenleben gefordert. Ein 37 Jahre alter Mann wurde in der Kamp-Lintforter Innenstadt von einem herunterfallenden großen Ast erschlagen. Der Schwerstverletzte erlag noch am Unglücksort seinen Verletzungen
Rekordhitze lässt Straßenbelag platzen - A57 gesperrt
Sommerhitze
Essen/Goch. Sonnenschein ohne Ende — das hat Folgen: Hoch "Aymen" sorgte am Wochenende nicht nur für Rekordhitze in NRW, sondern auch für Probleme. Die Ozon-Werte stiegen, in Espelkamp und Düsseldorf ertranken zwei Badende. Die Gluthitze sprengte sogar den Straßenbelag. Und am Sonntag gab es Gewitter.
Süßes Seehundbaby im Tierpark Kleve zeigt sich endlich
Nachwuchs
Kleve. Der Tierpark in Kleve hat süßen Nachwuchs mit großen Kulleraugen. Das noch namenlose Seehundbaby kann ab sofort im Tierpark bestaunt werden. Seehund-Mama Vanessa und ihr Jungtier haben zwei Wochen Schonzeit hinter sich. Das kleine Mädchen ist der dritte Nachwuchs der Robbenart.
Umfrage
Die Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten jährt sich zum vierten Mal. Wie hat das Unglück Ihr Leben verändert?

Die Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten jährt sich zum vierten Mal. Wie hat das Unglück Ihr Leben verändert?

 
Spezial
Kalkar - Hier lebt der Niederrhein
Schönes NRW
Eine mittelalterliche Atmosphäre bietet die Stadt Kalkar am Niederrhein. Kalkar erhielt bereits 1242 die Stadtrechte und hat ihren alten Grundriss bis heute behalten. Ein Stadtrundgang führt Besucher zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Kleve und Umgebung zu Fuß erkunden
Ausflugtipp

Von der Klever Innenstadt über die Schwanenburg bis zum Schloss Moyland in Bedburg-Hau - eine Wanderung durch Kleve und Umgebung.

Weitere Nachrichten
Pionier der Avantgarde - ZERO-Künstler Otto Piene gestorben
Nachruf
Berlin. Otto Pienes Elemente waren Feuer, Luft und Rauch. Die Werke des ZERO-Künstlers hängen in allen großen Museen der Welt oder auf den Halden der Region. Nun ist der Pionier der Nachkriegskunst in Berlin gestorben - kurz nach der Eröffnung einer großen Ausstellung in der Neuen Nationalgalerie.
Staatsanwaltschaft Duisburg verbietet Rocker-Symbole
Rocker
Duisburg. Auch in den Rocker-Hochburgen Duisburg, Mülheim, Oberhausen und dem rechtsrheinischen Teil des Kreises Wesel dürfen Rocker nun nicht mehr ihre Kutten mit den Vereins-Symbolen in der Öffentlichkeit zeigen. Das Verbot gilt ab sofort für Anhänger der Hells Angels und der Bandidos.
Das Festival mit dem gewissen Etwas
Voerder Schlossabende
Voerde. Die Voerder Schlossabende gehen in die zweite Saison. Fünf Tage Musik im schicken Ambiente. Klassik und Comedy, Schlager und Musical. Und das alles mit Blick auf Haus Voerde und tausenden von Lämpchen
"Flüster-Bremsen" aus Kunststoff sollen Zuglärm mindern
Lärmschutz
Köln. Mit neuen Bremsen will die Deutsche Bahn den Zuglärm mindern. Bis 2020 sollen 60.000 Güterwagen mit "Flüster-Bremsen" aus Kunststoff nachgerüstet sein — 11.700 Wagen seien es schon jetzt, erklärte Gütersparten-Chef Alexander Hedderich am Mittwoch.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten aus der Region
Spezial
Ausflugstipps am Niederrhein für Frischluftfans
Freizeit
Zum Stubenhocker will man im Sommer gewiss nicht werden. Wenn das Wetter mitspielt, kann man am Niederrhein gut draußen an der frischen Luft die freie Zeit vertreiben. Hier ein paar Tipps.
Radtour von Duisburg-Ruhrort nach DU-Mitte
Freizeit
Mitten im Ruhrgebiet gibt es noch Abenteuer. Und zwar solche, die Sie mit einem Fahrrad bestehen können. Ganz entspannt – aber trotzdem spannend. Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte.
Freizeittipps für Niederrhein und Holland
Ausflug
Wir stellen Ausflugsziele am Niederrhein und im niederländischen Grenzgebiet vor, die einen Besuch wert sind. Wer will, kann mit der Grenzlanddraisine über die niederländische Grenze fahren, den Römern in Xanten einen Besuch abstatten oder in den Zoo gehen.
Diese Sehenswürdigkeiten im Revier lohnen einen Ausflug
Ausflugstipps
Marxloh ist eine Sehenswürdigkeit? Unbedingt – wenn man sich dem Problemviertel richtig nähert. Dann lohnt sich für Nachbarn und Tagestouristen dorthin ein Ausflug ebenso wie zur Landmarke "Tiger & Turtle", zur Rehberger Brücke in Oberhausen, zum Ringlokschuppen in Mülheim und in Schimanskis Heimat.
Helge Achenbach bleibt hinter Gittern
Kriminalität
Düsseldorf. Dem 62-jährigen Helge Achenbach wird vorgeworfen, Kunstgegenstände und Oldtimer mit verdeckten Preisaufschlägen an die Aldi-Familie verkauft zu haben. Babette Albrecht, Witwe des 2012 verstorbenen Berthold Albrecht, hat deshalb vor rund drei Monaten Strafanzeige gestellt. Die Richter haben nun das...
Urteil
Düsseldorf. Das Landgericht Düsseldorf verurteilte einen Anwalt aus Dresden, der in Düsseldorf mit 1,12 Promille am Steuer erwischt worden war. Das Amtsgericht hatte den 43-Jährigen noch freigesprochen, weil die Blutprobe nicht verwertbar sei. Doch das sah das Landgericht anders.
Berliner Bär
Düsseldorf. Der bei einem Rangiermanöver eines Lkw umgestürzte Berliner Bär an der Berliner Allee ist wieder aufgestellt. Damit haben Düsseldorfer ihr kleines Denkmal wieder, dass sie alle so lieben.
Antisemitismus - Viele Juden in NRW fühlen sich bedroht
Juden
Ruhrgebiet/Düsseldorf. Nach einer anti-israelischer Demonstration in Essen wurde in Herne das Shoa-Mahnmal beschädigt. Auch an der Duisburger Synagoge hat die Polizei ihre Präsenz verstärkt. Am Donnerstagabend hatten jüdische Organisationen in Düsseldorf zu einer Solidaritätskundgebung mit Israel aufgerufen.
Judenhass
Oberhausen/Paderborn. Nach Hetze und Angriffen bei Fußballspielen in Dortmund und Österreich werden die Sicherheitsstandards erhöht. In Oberhausen tritt die Jugend von Maccabi Netanya an, die schon in Dortmund die Bekanntschaft von Neonazis machte, nach Paderborn kommen Kicker aus Haifa.
Interview
Essen. Die harte Kritik an seiner Amtsführung ist für Oberbürgermeister Reinhard Paß in einer Mischung aus persönlichen und politischen Gründen zu suchen. Im ersten Teil des großen WAZ-Sommerinterviews räumt er eigene Versäumnisse ein, bemängelt aber auch fehlendes Verständnis für die Rolle eines OB.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
Paparazzi-Aufnahmen der Stars
Bildgalerie
Ausstellung
Nacht der tausend Lichter
Bildgalerie
Loveparade
Tipps für den Hochsommer
Bildgalerie
Sommer
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
15°C
Regenwahrscheinlichkeit:
50%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-