MSV Duisburg spielt zur Saisoneröffnung gegen den FC Porto

Duisburg.. Kurz vor seinen erneuten Auftritten in der 2. Fußball-Bundesliga hat der MSV Duisburg einen prominenten Gast. Bei der Saisoneröffnung des Zweitliga-Rückkehrers ist der portugiesische Spitzenclub FC Porto am 18. Juli (18.00 Uhr) Testspielgegner des Aufsteigers. Das gab der MSV am Dienstag bekannt.