Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist in Lüdinghausen im Kreis Coesfeld bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Er geriet am Mittwochabend nach einer Vollbremsung ins Schleudern und stürzte dabei von seinem Motorrad, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte.

Lüdinghausen.. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten war ein missglücktes Überholmanöver die Ursache für den Unfall. Der Mann wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.