Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein 61-jähriger Motorradfahrer hat sich bei der Kollision mit einem Auto in Wipperfürth (Oberbergischer Kreis) lebensgefährlich verletzt.

Wipperfürth.. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wollte der Motorradfahrer am Montagabend einen Transporter überholen. In dem Moment setzte eine entgegenkommende Autofahrerin zum Abbiegen an - das Motorrad stieß mit dem Wagen zusammen. Der 61-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Die 21 Jahre alte Frau kam mit leichten Verletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus.