Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Großbrand

Millionenschaden bei Brand in Kompostieranlage in Ratingen

14.11.2012 | 07:47 Uhr
Millionenschaden bei Brand in Kompostieranlage in Ratingen
Bei einem Großbrand in Ratingen ist eine große Rauchwolke entstanden die nach Duisburg zog. Foto: Polizei Ratingen

Ratingen.  Bei einem Großbrand in einer Kompostieranlage in Ratingen ist eine große Rauchwolke entstanden. Diese war nach Duisburg gezogen, löste sich aber wieder auf. Die Löscharbeiten hielten am frühen Morgen immer noch an. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, es entstand ein Schaden in Millionenhöhe.

In Ratingen ist ein Feuer in einer Kompostieranlage ausgebrochen. Der Großbrand entstand am Dienstagabend aus noch ungeklärter Ursache. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Flammen schon auf mehrere Hallen und das Dach übergegriffen. Insgesamt waren rund 90 Feuerwehrbeamte im Einsatz. Durch das Verbrennen des Kompostes entstand eine große Rauchwolke, die zeitweise Richtung Duisburg gezogen war. Diese löste sich aber am frühen Morgen bereits wieder auf.

Die Löscharbeiten halten derzeit noch an. Es entstand ein Schaden von mehreren Millionen Euro. Verletzt wurde niemand.

Kommentare
14.11.2012
08:21
Millionenschaden bei Brand in Kompostieranlage in Ratingen
von Schmachtendorfer82 | #1

immerhin war es diesmal kein Dünger ;-)
schon komisch, das immer nur verbrannte Luft nach Duisburg will...

Funktionen
Aus dem Ressort
Bordellbetreiber soll Millionen für Sozialabgaben nachzahlen
Gerichtsentscheidung
Weil sie selbstständig seien, wollte ein Düsseldorfer Bordellbetreiber keine Sozialabgaben für seine Prostituierten zahlen. Nun muss er doch zahlen.
Essener Gymnasium macht Schwimmkurs zum Pflichtunterricht
Nichtschwimmer
Weil immer mehr Schüler nicht schwimmen können, schickt sie das Leibniz-Gymnasium zwei Jahre einmal pro Woche zum Unterricht ins Becken. Mit Erfolg.
Promis tanzen bei Mamma Mia über den Teppich
Musical-Premiere
1500 Besucher flanieren am Donnerstagabend bei der Premiere von „Mamma Mia“ durchs Blitzlichtgewitter.Sänger Michael Wendler plant eigens Musical.
Tod auf Spielplatz: Verfahren gegen Kontrolleur eingestellt
Prozess
Die 18-jährige Liane starb, weil der Holzpfosten einer Schaukel brach. Das Verfahren gegen den Spielplatz-Kontrolleur wurde eingestellt.
Bochumer (36) soll Teenager tagelang gequält haben
Prozessauftakt
Ein 36-jähriger Bochumer steht vor Gericht, weil er eine Internet-Bekanntschaft (16) drei Tage lang in seiner Wohnung sexuell gequält haben soll.
Fotos und Videos
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Dramatischer Einsatz in Geisweid
Bildgalerie
Hausbrand
article
7291189
Millionenschaden bei Brand in Kompostieranlage in Ratingen
Millionenschaden bei Brand in Kompostieranlage in Ratingen
$description$
http://www.derwesten.de/region/millionenschaden-bei-brand-in-kompostieranlage-in-ratingen-id7291189.html
2012-11-14 07:47
Großbrand,Feuerwehr,Ratingen,Kompostieranlage,Rauchwolke,Duisburg
Region