Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Region

Markus Lanz löst erste Wettschuld ein

14.10.2012 | 14:13 Uhr
Foto: /dapd/Tim Schulz

Markus Lanz hat Wort gehalten: Eine Woche nach seiner verlorenen Stadtwette in der ersten "Wetten, dass..?"-Show hat der TV-Moderator am Sonntag seine Wettschuld eingelöst. Der 43-Jährige lief in rund vier Stunden von Düsseldorf nach Köln und trug dabei ein rotes Trikot des Fußballbundesligisten Fortuna Düsseldorf. Begleitet wurde der Südtiroler von dem Musiker und Extremsportler Joey Kelly.

Düsseldorf (dapd-nrw). Markus Lanz hat Wort gehalten: Eine Woche nach seiner verlorenen Stadtwette in der ersten "Wetten, dass..?"-Show hat der TV-Moderator am Sonntag seine Wettschuld eingelöst. Der 43-Jährige lief in rund vier Stunden von Düsseldorf nach Köln und trug dabei ein rotes Trikot des Fußballbundesligisten Fortuna Düsseldorf. Begleitet wurde der Südtiroler von dem Musiker und Extremsportler Joey Kelly. Beide absolvierten die etwa 40 Kilometer lange Strecke vom Düsseldorfer Landtag bis zum Kölner Dom.

Lanz hatte die Stadtwette bei seiner Premierenshow von "Wetten, dass..?" am vergangenen Wochenende verloren. Die Düsseldorfer waren aufgerufen, sich nahezu nackt mit roter und weißer Farbe besprühen zu lassen. Rund 500 Menschen folgten dem Aufruf und ließen die Hüllen fallen, um auf dem Boden liegend das Vereinslogo des Bundesligisten Fortuna Düsseldorf darzustellen.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Jugendlicher schleudert Bürostuhl auf fahrendes Auto
Stuhlwurf
Ein Jugendlicher hat in Essen-Freisenbruch einen Schreibtischstuhl auf einen Golf geworfen. Die Polizei fahndet nach einer Gruppe 16- bis 18-Jähriger.
Unternehmer soll Prostituierte mit Falschgeld bezahlt haben
Polizei
37-jähriger Unternehmer aus Düsseldorf soll sich Prostituierte ins Büro bestellt und die Damen mit falschen Fünfzigern für ihre Dienste bezahlt haben.
Historisch oder frisch? Nazi-Parole in Neuss gibt Rätsel auf
Graffito
"Es lebe Adolf Hitler" steht auf einer Fabrikwand. Ist es Schmiererei von Neonazis - oder ein Überrest aus dem Nazireich? Die Polizei ermittelt.
Sechs Stundenkilometer zu schnell - Blitzer erfasst Autodieb
Fahndung
Sechs Stundenkilometer war ein mutmaßlicher Autodieb zu schnell. In Castrop-Rauxel wurde der Mann von einem Starenkasten abgelichtet.
Klingelndes Telefon stoppt bewaffneten Räuber in Herne
Polizei
Mit einem Messer bedrohte ein unbekannter Täter einen Pflegedienst-Angestellten. Dann klingelte das Telefon. Das schlug den Räuber in die Flucht.
7191977
Markus Lanz löst erste Wettschuld ein
Markus Lanz löst erste Wettschuld ein
$description$
http://www.derwesten.de/region/markus-lanz-loest-erste-wettschuld-ein-id7191977.html
2012-10-14 14:13
Medien,Fernsehen,ZDF,Wetten, dass..?,
Region