Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Polizei

Mann vor Gaststätte in Köln erschossen

22.09.2012 | 17:10 Uhr
Mann vor Gaststätte in Köln erschossen
Die Kölner Polizei sucht Zeugen für den Mord an einem 42-Jährigen.Foto: Archiv/dapd

Köln.   Ein 42-jähriger Mann ist am späten Freitagabend in Köln von einem bisher Unbekannten schwer verletzt worden. Der Mann starb später an seinen Schuss-Verletzungen. Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet.

Ein bisher unbekannter Täter hat in Köln einen 42-jährigen Mann erschossen. Wie die Polizei am Samstag berichtet, geschah die Tat am späten Freitagabend gegen 23 Uhr. Der 42-Jährige war zu Fuß im Stadtteil Kalk unterwegs und in der Höhe einer Kneipe plötzlich angeschossen worden.

Der Täter flüchtete in eine unbekannte Richtung, berichtet die Polizei. Ein Notarzt hatte noch versucht, den 42-Jährigen wieder zu beleben. Doch auch in einer Klinik konnte ihm nicht mehr geholfen werden. Die Kölner Polizei sucht jetzt Zeugen und hat eine Mordkommission eingerichtet.

Kommentare
23.09.2012
14:23
Mann vor Gaststätte in Köln erschossen
von Einschiessbock | #3

Da stellt sich wieder die Frage, war die Tatwaffe legal oder illegal.....

Funktionen
Fotos und Videos
So sieht Skippy das Känguru aus
Bildgalerie
Leserfotos
ZOFF rockt in Wenholthausen
Bildgalerie
Hot Summer Night
Reggea-Fieber auf dem Hennedamm
Bildgalerie
Open Air
Weisse Bescheid - Was ist ein Pütt?
Video
Ruhrgebietssprache
article
7122727
Mann vor Gaststätte in Köln erschossen
Mann vor Gaststätte in Köln erschossen
$description$
http://www.derwesten.de/region/mann-vor-gaststaette-in-koeln-erschossen-id7122727.html
2012-09-22 17:10
Polizei,Kriminalität
Region