Kölner Weihbischof Melzer tritt zurück

Köln.. Papst Franziskus hat am Freitag ein Rücktrittsgesuch des Kölner Weihbischofs Manfred Melzer angenommen. Das teilten der Vatikan und das Erzbistum Köln mit. Der 71 Jahre alte Melzer will aus gesundheitlichen Gründen aus dem Amt scheiden. Bis zur Einführung seines Nachfolgers soll er seine Aufgabe noch wahrnehmen. Melzer, 1944 in Solingen geboren, war von 1975 bis 1987 Geheimsekretär von Kardinal Joseph Höffner und seit 1995 Weihbischof.