Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Unfall

Junge Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall in Duisburg

13.11.2012 | 06:26 Uhr
Funktionen
Junge Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall in Duisburg
Die Ermittlungen der Polizei hinsichtlich der Unfallursachen dauern noch an.

Duisburg.  Am Montagabend ist in Duisburg eine junge Frau bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Die 17 Jahre alte Fußgängerin hatte versucht, die Fahrbahn der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Fasanenstraße an einer Ampel zu überqueren. Hierbei wurde sie vom Wagen eines 55-Jährigen angefahren und lebensgefährlich verletzt.

Am Montagabend ist in Duisburg eine junge Frau bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Die 17 Jahre alte Fußgängerin hatte versucht, die Fahrbahn der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Fasanenstraße an einer Ampel zu überqueren. Hierbei wurde sie vom Wagen eines 55-Jährigen angefahren und lebensgefährlich verletzt. Der sofort alarmierte Notarzt leitete noch am Unfallort Reanimationsmaßnahmen ein. Im Krankenhaus erlag die 17-Jährige jedoch wenig später ihren Verletzungen. Die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache dauern zur Zeit noch an.

Kommentare
14.11.2012
15:14
Junge Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall in Duisburg
von Harry.Hirsch | #5

Ein weiters Opfer der Smartphones!
Mein Beileid an alle Beteilgten und Angehörigen!

13.11.2012
16:15
Junge Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall in Duisburg
von DerBiker72 | #4

Handy in der Hand, getextet und nicht geguckt?

13.11.2012
15:28
Junge Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall in Duisburg
von schnurri23 | #3

Einer muss ja nun die Vehrkehrsregeln mißachtet haben.
Sehr schlechter Kommentar, dann doch besser warten, bis man genaueres weiß.

13.11.2012
14:43
Junge Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall in Duisburg
von Meiderich02 | #2

Das Mädchen ging in die 11te Klasse des EHKG. Unfassbar sowas :/

13.11.2012
14:24
Junge Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall in Duisburg
von pl99 | #1

Welches Signal hat denn die Ampel für die Fußgängerin angezeigt?

Aus dem Ressort
Warum die neue Markierung auf der sanierten A59 verschwindet
Autobahn 59
Autofahrer klagen, dass auf der neu asphaltierten A59 in Duisburg die Markierungen nicht zu erkennen sind. Für StraßenNRW ein bekanntes Problem.
Duisburg plant zweiten Weihnachtsmarkt im Landschaftspark
Kunsthandwerk
Nach dem Vorbild romantischer Premium-Weihnachtsmärkte in Schlössern und Burgen soll es im Landschaftspark einen stimmungsvollen Lichtermarkt geben.
Nach Raubmord in Supermarkt - Polizei nahm den Falschen fest
Fahndung
Nach dem Raubmord in einem Supermarkt hat die Polizei am Donnerstag einen Mann in Hamm festgenommen. Jetzt steht fest: Er kann nicht der Täter sein.
Großes Medieninteresse am Wittener Problem-Bahnübergang
Bahnübergang
Die Bahn bestätigt: Der Streckenposten an der Pferdebachstraße war wegen einer technischen Störung nicht erreichbar. Gefahr habe aber nicht bestanden.
Dortmund erhält Zuschlag für Sparkassen-Akademie NRW
Sparkassen-Akademie
Viele Städte haben um den neuen Sitz der Sparkassen-Akademie NRW geworben. Jetzt hat Dortmund mit einem Standort am Phoenixsee den Zuschlag erhalten.