Jäger informieren über Protest gegen Landesjagdgesetz

Düsseldorf.. Bleifreie Munition, der Schutz von Hauskatzen und das Verbot der Baujagd - die Jäger in NRW haben reichlich Kritik am neuen Landesjagdgesetz. Sie wollen alle juristischen und politischen Mittel gegen das Gesetz ausschöpfen. Heute informiert der Präsident des NRW-Jagdverbandes, Ralph Müller-Schallenberg in Düsseldorf über Einzelheiten. Der Verband lässt unter anderem prüfen, welche Möglichkeiten zur Klage es gibt. Außerdem will er versuchen das Gesetz mit einer Volksinitiative wieder auf die politische Tagesordnung zu bringen.