Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Bahn

ICE reißt Oberleitung ab

06.07.2012 | 19:00 Uhr
ICE reißt Oberleitung ab
Ein Oberleitungsschaden hat am Freitag für massive Verspätungen im Bahnverkehr zwischen Düsseldorf und Köln gesorgt.Foto: dapd

Düsseldorf.   Zwischen Köln und Düsseldorf kam es am Donnerstag aufgrund eines Oberleitungsschaden bei 236 Zügen zu Verspätungen.

Ein Oberleitungsschaden bei Düsseldorf-Benrath hat am Freitag den Verkehr auf der wichtigen Bahn-Verkehrsachse zwischen Köln und Düsseldorf fast den gesamten Tag über ausgebremst. Nach Angaben eines Bahnsprechers waren 236 Züge verspätet. Zahlreiche Bahnen wurden umgeleitet, sie fuhren im Schnitt eine Viertelstunde Verspätung ein. 23 Züge fielen komplett aus. Zwar konnten die S-Bahnen der Linie 6 die Schadensstelle auf ihrem eigenen Gleis passieren, aber auch sie mussten das Tempo deutlich reduzieren. Tausende Reisende kamen zu spät an ihr Ziel.

Freie Fahr erst nach zehn Stunden

Auslöser war vermutlich ein ICE, der gegen 5.30 Uhr mit Tempo 160 unterwegs war, als ihn ein Kurzschluss stoppte. Mehrere Seile waren gerissen, die die Oberleitung an den Trägern stabilieren sollen. Weil das Ausmaß der Schäden größer war als zunächst angenommen, musste ein zweiter Werkstattwagen anrücken. Erst nach rund zehn Stunden meldete die Bahn wieder freie Fahrt.

Über die Ursache der Störung rätselt die Bahn noch. Es gebe allerdings keinerlei Hinweis auf einen Anschlag.

Michael Minholz

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Nach A40-Sperrung Richtung Bochum ist die Gegenrichtung dran
A40-Sperrung
Bis Mittwochabend ist die A40 in Essen in Richtung Bochum gesperrt. In der Nacht zu Samstag wird die Autobahn in Richtung Duisburg dicht gemacht.
Großer Unmut bei MSV-Fans über Ticketverkauf für Pokalspiel
Fan-Ärger
Das DFB-Pokalspiel des MSV Duisburg gegen Schalke 04 ist so gut wie ausverkauft. Der Unmut über das Ticketsystem hält weiter an. Einige Reaktionen.
Acht Flüchtlingsunterkünfte in NRW wegen Windpocken gesperrt
Windpocken
In Flüchtlingsunterkünften sind Windpocken ausgebrochen. Bezirksregierung spricht wegen „Ansturms von Flüchtlingen“ von dramatisch zugespitzter Lage.
Tierheim Siegen findet völlig abgemagerten, gequälten Hund
Tierquälerei
Mitarbeiter des Tierheims Siegen sind schockiert. Sie pflegen derzeit einen Hund, den sie in erbärmlichem Zustand fanden. Wo er herkommt, ist unklar.
Mann attackierte Stadt-Mitarbeiter mit blutigen Spritzen
Angriff
Ein 39-Jähriger hat Außendienst-Mitarbeiter der Stadt Duisburg mit Spritzen angegriffen. Erst der Einsatz von Pfefferspray konnte den ihn aufhalten.
Fotos und Videos
Viel Geduld für Pokal-Karten
Bildgalerie
MSV Duisburg
Polizei-Taucher in Ruhr
Bildgalerie
Suchaktion
Feuer in Meschede
Bildgalerie
Feuerwehr
article
6851495
ICE reißt Oberleitung ab
ICE reißt Oberleitung ab
$description$
http://www.derwesten.de/region/ice-reisst-oberleitung-ab-id6851495.html
2012-07-06 19:00
Region