Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Bahn

ICE reißt Oberleitung ab

06.07.2012 | 19:00 Uhr
ICE reißt Oberleitung ab
Ein Oberleitungsschaden hat am Freitag für massive Verspätungen im Bahnverkehr zwischen Düsseldorf und Köln gesorgt.Foto: dapd

Düsseldorf.   Zwischen Köln und Düsseldorf kam es am Donnerstag aufgrund eines Oberleitungsschaden bei 236 Zügen zu Verspätungen.

Ein Oberleitungsschaden bei Düsseldorf-Benrath hat am Freitag den Verkehr auf der wichtigen Bahn-Verkehrsachse zwischen Köln und Düsseldorf fast den gesamten Tag über ausgebremst. Nach Angaben eines Bahnsprechers waren 236 Züge verspätet. Zahlreiche Bahnen wurden umgeleitet, sie fuhren im Schnitt eine Viertelstunde Verspätung ein. 23 Züge fielen komplett aus. Zwar konnten die S-Bahnen der Linie 6 die Schadensstelle auf ihrem eigenen Gleis passieren, aber auch sie mussten das Tempo deutlich reduzieren. Tausende Reisende kamen zu spät an ihr Ziel.

Freie Fahr erst nach zehn Stunden

Auslöser war vermutlich ein ICE, der gegen 5.30 Uhr mit Tempo 160 unterwegs war, als ihn ein Kurzschluss stoppte. Mehrere Seile waren gerissen, die die Oberleitung an den Trägern stabilieren sollen. Weil das Ausmaß der Schäden größer war als zunächst angenommen, musste ein zweiter Werkstattwagen anrücken. Erst nach rund zehn Stunden meldete die Bahn wieder freie Fahrt.

Über die Ursache der Störung rätselt die Bahn noch. Es gebe allerdings keinerlei Hinweis auf einen Anschlag.

Michael Minholz



Kommentare
Aus dem Ressort
Oberhausener Museum bildet Osama bin Ladens Haus nach
Terrorismus-Ausstellung
Am 11. September 2001 lenkten Mitglieder der islamistischen Terrororganisation Al-Qaida unter anderem zwei Verkehrsflugzeuge in die Türme des World Trade Centers. Zehn Jahre später töteten US-Soldaten den Kopf der Organisation, Osama bin Laden. Das Spionagemuseum hat sein Haus nachgebildet.
Leiche saß in Ennepetal stundenlang hinter dem Steuer
Unglücksfall
Mitarbeiter einer Firma in Ennepetal waren bereit für die Frühschicht und machten zunächst eine grausame Entdeckung. In einem verunglückten Pkw mit MK-Kennzeichen fanden sie hinter dem Steuer einen toten Mann. Der Mann soll nach polizeilichen Ermittlungen schon vor seinem Unfall verstorben sein.
Brüder aus Wesel machen mit Dönerladen in Los Angeles Furore
Gastronomie
Simon und Matthias Classen aus Wesel haben in Los Angeles einen Döner-Laden eröffnet. Inmitten eines Delikatessen-Viertels verkaufen sie ihre „German Döner Sandwiches“. Die amerikanische Kundschaft ist begeistert. Das Geschäft läuft so gut, dass die Brüder über weitere Filialen nachdenken.
Alle Bühnen, alle Termine - das Programm von Essen Original
Essen Original 2014
160 Stunden Musik auf sieben Bühnen in der Essener Innenstadt: Das erwartet die Besucher beim Stadtfestival Essen Original vom 29. bis zum 31. August. Mit dabei sind unter anderem Andreas Kümmert, Phil Fuldner und 2raumwohnung. Hier lesen Sie, welcher Künstler wann genau auf welcher Bühne auftritt.
Terror-Finanzier in Düsseldorf zu Gefängnisstrafe verurteilt
Gericht
In Düsseldorf ist ein 34-jähriges Mitglied einer terroristischen Vereinigung zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der Mann soll für den bewaffneten Kampf der Gruppe DHKP-C, die einen Umsturz in der Türkei anstrebt, Geld besorgt haben. Aktiv bei der Geldbeschaffung war der Mann im Raum Duisburg.
Umfrage
Die Städte in NRW fordern viele Millionen von Bund und Land, um marode Straßen zu reparieren . Wie zufrieden sind Sie mit dem Zustand der Straßen?
 
Fotos und Videos
Schmallenberg aus der Luft
Bildgalerie
aus dem Flieger
Stolpersteine in der Wesselbach
Bildgalerie
Stolpersteine