Heino: Café in Düsseldorf ein Thema

Verkauft Heino seine berühmte Haselnusstorte künftig in Düsseldorf? Der Sänger kann sich nach eigenen Worten vorstellen, den Ratskeller im Historischen Rathaus am Markt zu pachten und dort seine legendäre Haselnusstorte zu offerieren, wie er der "Rheinischen Post" sagte. "Für mich als gebürtigen Düsseldorfer klingt das interessant", sagte er der Zeitung. Man müsse vorher natürlich über die Modalitäten sprechen. Vorher hatte er schon im "Express" Interesse signalisiert: Er verfolge immer alles, was seiner Heimatstadt passiere.

Düsseldorf.. Heinos "Rathaus-Café in Bad Münstereifel war über viele Jahre Pilgerstätte von Fans. Seit der Schließung des Cafés 2012 bietet der Sänger und gelernte Konditor seine Torte im Historischen Kurhaus der Eifelstadt an.

Nach Informationen der Zeitung hat sich Heino bei der Stadt Düsseldorf aber noch nicht gemeldet. Die möchte den Ratskeller im Historischen Rathaus mit einem Café auf dem Marktplatz verpachten, um Haus und Platz zu beleben.