Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Feuer

Großbrand in Ratingen

03.01.2013 | 14:08 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
In Ratingen hat es einen Brand in einer Druckerei gegeben. Vom Mittwoch Abend bis zum frühen Donnerstag Morgen dauerte der Feuerwehr-Einsatz.
In Ratingen hat es einen Brand in einer Druckerei gegeben. Vom Mittwoch Abend bis zum frühen Donnerstag Morgen dauerte der Feuerwehr-Einsatz.Foto: Polizei

Rund 100 Feuerwehrleute waren bis tief in die Nacht im Einsatz.

In Ratingen hat es einen Brand in einer Druckerei gegeben. Vom Mittwoch Abend bis zum frühen Donnerstag Morgen dauerte der Feuerwehr-Einsatz.

Katrin Scheib

Fotostrecken aus dem Ressort
Haltern trauert um die Opfer
Bildgalerie
Airbus-Absturz
Großbrand bei Autozulieferer
Bildgalerie
Feuer in Witten
Sauerländer Käsemarkt in Hüsten
Bildgalerie
Käsemarkt
TV Arnsberg wieder in der Oberliga
Bildgalerie
Damen-Handball
Populärste Fotostrecken
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Explosion in New York
Bildgalerie
Unglück
Vier Echos für Helene Fischer
Bildgalerie
Preisverleihung
Rehe auf dem Nordfriedhof
Bildgalerie
Wild
Ermittlungen nach Airbus-Absturz
Bildgalerie
Flugzeugunglück
Neueste Fotostrecken
Eismachen
Bildgalerie
Witten
51. Grimme-Preis in Marl
Bildgalerie
Preisverleihung
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Mecklenburgische Seenplatte
Bildgalerie
Fotostrecke
Abi 2015 in Siegen
Bildgalerie
Party
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Wohl keine Fremdschuld an Tod von 65-Jährigem in Dortmund
Mordkommission
Ein 65-Jähriger ist am Donnerstagabend nach einer Prügelei in Dortmund gestorben. Er soll sich zuvor mit einem 30-Jährigen gestritten haben.
"Prekärer Einsatz" - Polizei befürchtet Gewalt bei Demos
Demonstrationen
Die Polizei erwartet am Samstag in Dortmund Tausende Demonstranten aus dem rechts- und linksextremen Lager. Ein Großaufgebot soll Gewalt verhindern.
Bottroper (18) nach Unglück bei Abi-Mottospaß festgenommen
Mottowoche
Die Polizei hat einen 18-Jährigen festgenommen. Er soll mit einem Feuerzeug hantiert und so die Brandverletzungen einer Abiturientin verursacht haben.
Toter in Siegener Fluss ist vermutlich Tobias B. (19)
Polizei
Die Polizei ist ziemlich sicher: Die männliche Leiche in der Weiß ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der vermisste Tobias B. (19).
Polizei Duisburg entdeckt 3000 Cannabis-Pflanzen in Wohnhaus
Drogenfund
Ein 49-jähriger Duisburger betrieb im großen Stil eine Drogen-Plantage: Er züchtete 3000 Cannabis-Pflanzen auf mehreren Etagen seines Hauses.
gallery
7442635
Großbrand in Ratingen
Großbrand in Ratingen
$description$
http://www.derwesten.de/region/grossbrand-in-ratingen-id7442635.html
2013-01-03 14:08
Region