Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Feuer

Großbrand in Ratingen

03.01.2013 | 14:08 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
In Ratingen hat es einen Brand in einer Druckerei gegeben. Vom Mittwoch Abend bis zum frühen Donnerstag Morgen dauerte der Feuerwehr-Einsatz.
In Ratingen hat es einen Brand in einer Druckerei gegeben. Vom Mittwoch Abend bis zum frühen Donnerstag Morgen dauerte der Feuerwehr-Einsatz.Foto: Polizei

Rund 100 Feuerwehrleute waren bis tief in die Nacht im Einsatz.

In Ratingen hat es einen Brand in einer Druckerei gegeben. Vom Mittwoch Abend bis zum frühen Donnerstag Morgen dauerte der Feuerwehr-Einsatz.

Katrin Scheib

Fotostrecken aus dem Ressort
Zimmerbrand in Oeventrop
Bildgalerie
Feuerwehr
20 Jahre Broilers in Düsseldorf
Bildgalerie
Konzert
Tier-Bescherung im Zoom
Bildgalerie
Zoo
Voting: Die besten Luftbilder von Essen
Bildgalerie
Erste Abstimmung
Populärste Fotostrecken
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Überfall auf Juwelier in Moers
Bildgalerie
Überfall
Zehn Jahre nach dem Tsunami
Bildgalerie
Tsunami
60 ehemalige Schalker
Bildgalerie
Traditionself
Neueste Fotostrecken
Voting November-Motiv 2015
Bildgalerie
Fotostrecke
Weihnachtliche Fahrt mit der Hespertalbahn
Bildgalerie
Hespertalbahn
Die Westfalia-Galerie
Bildgalerie
Stadtgeschichte
Graffring
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Weihnachts-Einkäufer strömen in die Städte
Stau
Kurz vor Weihnachten fahren am Montag zahlreiche Kunden die Innenstädte. In Dortmund waren viele Parkhäuser belegt und zahlreiche Straßen verstopft.
Tim aus Herne bekommt keinen Integrationshelfer für OGS
Inklusion
Nach einer Operation an den Armen ist der kleinwüchsige Tim für Monate auf Hilfe angewiesen. Die hat ihm die Stadt nur für den Unterricht bewilligt.
Erneut wurden parkende Autos in Oberhausen ausgeschlachtet
Diebstahl-Serie
Eine Motorhaube, Scheinwerfer, Airbags, Autositze, Reifen: Eine ungewöhnliche Serie von Autoteile-Diebstählen beschäftigt die Oberhausener Polizei.
33-jähriger Essener nach Schlägerei außer Lebensgefahr
Ermittlungen
Ein 33-Jähriger, der bei einer Schlägerei Kopfverletzungen erlitten hatte, ist außer Lebensgefahr. Der Essener konnte von der Polizei befragt werden.
Vermummtes Duo raubt Tankstelle in Gelsenkirchen aus
Tankstellenraub
Die beiden Täter waren beim Überfall an der Polsumer Straße in Gelsenkirchen-Buer mit einem Küchenmesser und einer Schusswaffe bewaffnet.