Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Gesundheit

Nies-Alarm: Grippesaison hat an Rhein und Ruhr begonnen

17.01.2016 | 20:06 Uhr
Nies-Alarm: Grippesaison hat an Rhein und Ruhr begonnen
Winter ist Erkältungs- und Grippezeit: Die Wartezimmer der Ärzte sind voll.Foto: Kerstin Kokoska/Funke Foto Services

An Rhein und Ruhr.   Mit dem Winter kommt auch die Grippe: NRW-weit bisher 120 laborbestätigte Fälle registriert. Vermehrt Patienten wegen Erkältungskrankheiten beim Arzt.

Es ist die verlässliche Spaßbremse zur Karnevalszeit – auch in diesem Jahr: die Grippe. „Die Saison hat begonnen“, sagte Annette Jurke vom Landeszentrum Gesundheit im Gespräch mit unserer Redaktion. 120 laborbestätigte Fälle haben die Behörden bisher registriert. Die Zählung für die neue Grippesaison hatte turnusgemäß in der 40. Kalenderwoche 2015 begonnen. Am Niederrhein (inklusive Düsseldorf) waren es 25 Fälle.

   

Grippe
So schützen Sie sich jetzt vor den Grippeviren

Experten raten zu einer Impfung gegen Influenza. Die Viruserkrankung kann von schweren Komplikationen begleitet sein.

Unklar ist, ob es dieses Jahr eine stärkere Grippesaison wird – oder ob sie früher als sonst ihrem Höhepunkt entgegenmarschiert (liegt üblicherweise im Februar). Zum Vergleich: 2014 hatte es zur selben Zeit nur 63 Meldungen gegeben; die Saison insgesamt fiel dann im weiteren verlauf mit 4200 Fällen etwas stärker aus. Wohl gemerkt: Es handelt sich nur um die laborbestätigten Fälle. Die tatsächliche Zahl der Erkrankungen dürfte deutlich höher liegen.

Gute Hygiene ist wichtig

Eine Grippe-Impfung kann sich auch jetzt noch lohnen. Foto: Fredrik von Erichsen

Aktuell beobachten die Gesundheitsbehörden, dass vermehrt Patienten mit Erkältungskrankheiten einen Arzt aufsuchen, auch mit Grippe. Eine Impfung wirkt binnen 10-14 Tagen, kann also noch lohnen. Ebenso wichtig ist laut Fachleuten aber eine gute Hygiene, sprich: regelmäßiges Händewaschen, gutes Durchlüften von Räumen, sich nicht mit der Hand im eigenen Gesicht berühren, Niesen am besten in die Armbeuge (nicht in die Hand).

Holger Dumke

Kommentare
18.01.2016
09:38
Nies-Alarm: Grippesaion hat an Rhein und Ruhr begonnen
von blabla3355 | #1

Die alljährliche Werbung der Pharmaindustrie.

Funktionen
Fotos und Videos
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Duisburger Riesen-Sandburg eingestürzt
Bildgalerie
Wetrekord-Versuch
Jägerfestzug Neheim am Montag
Bildgalerie
Jägerfest 2016
Thorsten Heppelmann ist Jägerkönig
Bildgalerie
Sternschießen
article
11472142
Nies-Alarm: Grippesaison hat an Rhein und Ruhr begonnen
Nies-Alarm: Grippesaison hat an Rhein und Ruhr begonnen
$description$
http://www.derwesten.de/region/grippesaion-hat-an-rhein-und-ruhr-begonnen-id11472142.html
2016-01-17 20:06
Region