Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Demonstration

Gewaltfreier Protest gegen Neonazis in Bonn

25.07.2012 | 16:22 Uhr
Gewaltfreier Protest gegen Neonazis in Bonn
In Bonn haben rund 200 Menschen gegen Rechts demonstriert. In Dortmund gab es bereits im April Proteste wie unser Bild zeigt.Foto: WAZ FotoPool

Bonn.  Rund 200 meist junge Menschen haben am Mittwoch in Bonn gegen eine Kundgebung der NPD protestiert. Sie störten die rechtsextremen Redner mit Trillerpfeifen und Sprechchören. Laut Polizei verlief die Gegendemonstration weitgehend friedlich.

Etwa 200 Menschen sind am Mittwoch in Bonn gegen eine Kundgebung der rechtsextremen NPD auf die Straße gegangen . Die Gegendemonstration in der Innenstadt verlief weitgehend friedlich, wie ein Polizeisprecher sagte. Gegen fünf Personen seien Platzverweise ausgesprochen worden.

Zu der Gegenveranstaltung hatte das Bündnis "Bonn stellt sich quer – Neonazis blockieren" aufgerufen. Die Teilnehmer machten ihrem Unmut mit Trillerpfeifen, Trommeln und Sprechchören Luft . Beide Seiten wurden von rund 100 Polizisten auseinandergehalten. Dem Aufruf der Neonazis waren 15 Anhänger gefolgt. (dapd)


Kommentare
Aus dem Ressort
Glasfaserkabel beschädigt - Zehntausende ohne Netz
Netzausfall
Unitymedia-Kunden in Teilen des Sauerlandes und Südwestfalens haben derzeit keine Intenet-, Fernsehen- und Telefonverbindung. Grund ist ein bei Bauarbeiten beschädigtes Glasfaserkabel. Zehntausende Kunden des Netzanbieters sind von der Störung betroffen. Die Reparaturarbeiten dauern an.
Betreiber der Bochumer Disco Taksim sieht sich als Opfer
Erdogan
Für jede Stimme an den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan versprach die Bochumer Diskothek "Club Taksim" ein Jahr lang freien Eintritt. Während Politiker die Propaganda scharf verurteilen, sieht sich der Betreiber als Opfer. Ein Mitarbeiter einer Agentur aus Oberhausen sei Schuld.
Gläserner Galileo-Container lockt Neugierige in Essener City
Experiment
Das Überwachungsexperiment des ProSieben-Magazins "Galileo" mit dem gläsernen Reporter im Glascontainer auf dem Burgplatz zieht Neugierige jeden Alters an. Und die haben viele Fragen an die öffentliche Person im Glaskasten.
A40 wird zwischen Dortmund-West und Bochum gesperrt
Verkehr
Ab Donnerstagabend wird die A40 wieder gesperrt. Betroffen ist die Fahrtrichtung Essen zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund-West und Bochum. Es stehen Arbeiten am Straßenbelag an. Die Sperrung soll bis Montagmorgen dauern.
Spekulationen um Primark im ehemaligen Horten-Haus in Hagen
Einzelhandel
Weil immer noch nicht klar ist, wer nach dem baldigen Auszug von Saturn und Kaufhof demnächst ins Horten-Haus einziehen soll, kocht die Gerüchteküche hoch - Die Modekette Primark soll angeblich kommen. Doch Volme-Galerie und das Unternehmen selbst zeigen sich noch zugeknöpft.
Umfrage
Die Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten jährt sich zum vierten Mal. Wie hat das Unglück Ihr Leben verändert?

Die Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten jährt sich zum vierten Mal. Wie hat das Unglück Ihr Leben verändert?

 
Fotos und Videos
Nacht der tausend Lichter
Bildgalerie
Loveparade
Königspolonaise 2014 in Olpe
Bildgalerie
Schützenfest