Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Region

Fünf Menschen bei Unfall verletzt

28.12.2012 | 16:46 Uhr
Foto: /ddp/Stefan Simonsen

Bei einem Verkehrsunfall nahe Hövelhof (Kreis Paderborn) sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 48-Jährige mit ihrem Pkw auf einen abbiegenden Wagen aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug der Unfallverursacherin in den Gegenverkehr geschleudert, wo es mit einem weiteren Pkw kollidierte.

Hövelhof (dapd-nrw). Bei einem Verkehrsunfall nahe Hövelhof (Kreis Paderborn) sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 48-Jährige mit ihrem Pkw auf einen abbiegenden Wagen aufgefahren.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug der Unfallverursacherin in den Gegenverkehr geschleudert, wo es mit einem weiteren Pkw kollidierte. Fünf Menschen im Alter von 12 bis 75 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Die betroffene Straße musste für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Stuntman: Beruf mit Adrenalinkick
Video
Extreme Berufe
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Kurden-Demo in Siegen
Video
Video
7430269
Fünf Menschen bei Unfall verletzt
Fünf Menschen bei Unfall verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/region/fuenf-menschen-bei-unfall-verletzt-id7430269.html
2012-12-28 16:46
Verkehr,Unfälle,
Region