Frau in Köln von Straßenbahn überfahren - Kind überlebt

Foto: Archiv/Gerd Lorenzen
Was wir bereits wissen
Beim Überqueren einer Straße ist eine Frau in Köln von einer Straßenbahn überfahren. Die Frau kam ums Leben. In ihrer Begleitung war noch ein Kind.

Köln.. In Köln ist eine Frau von einer Straßenbahn überfahren und getötet worden. Sie hatte nach Angaben der Polizei am Mittwoch versucht, mit einem kleinen Kind eine Straße zu überqueren. Dabei habe sie wohl die Tram übersehen, teilte die Polizei am Abend mit.

Die 66-Jährige wurde unterhalb der Straßenbahn eingeklemmt und starb. Das drei Jahre alte Kind konnte sich befreien. Schwer verletzt wurde es in ein Krankenhaus gebracht. Eine 28 Jahre alte Passantin und Zeugin des Unfalls sowie der Fahrer der Straßenbahn erlitten Schocks und wurden ebenfalls behandelt. (dpa)