Finanzamt-App: Steuerbescheid soll übersichtlicher werden

Das Finanzamt bekommt eine App. Damit können ab August Steuerbescheide auch von unterwegs abgerufen werden, wie NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) am Freitag in Düsseldorf berichtete. Über die kostenlose App bekomme der Steuerpflichtige nach einer Sicherheitsabfrage mobilen Zugang zu seinem Konto bei der Finanzverwaltung. Bisher geht das nur von einem Computer aus, auf dem ein Sicherheitszertifikat oder eine andere Sicherheitsvorkehrung hinterlegt ist.

Düsseldorf.. Die elektronische Steuererklärung (Elster) soll benutzerfreundlicher werden. So sollen mehr Daten bereits vom Finanzamt ausgefüllt werden. Das Steuerportal soll nach Angaben des Finanzministers bis zum Herbst kommenden Jahres renoviert werden und auch vom Tablet aus nutzbar sein. So solle die "schlechte Quote" bei der Online-Steuererklärung verbessert werden. Auch der Steuerbescheid soll ein neues Aussehen erhalten - übersichtlicher und besser lesbar, verspricht der Finanzminister.