Erpressungsverdacht: Drei Männer und eine Frau festgenommen

Mayen/Koblenz.. Drei Männer und eine Frau sind wegen mutmaßlicher schwerer räuberischer Erpressung festgenommen worden. Die Gruppe aus Nordrhein-Westfalen habe einen hohen fünfstelligen Betrag von einem 58-Jährigen aus dem Kreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz erpresst, teilte die Polizei in Mayen am Mittwoch mit. Sie sollen den Mann massiv unter Druck gesetzt und ihm sogar mit dem Tod gedroht haben. Bei einem zweiten Erpressungsversuch habe die Kriminalpolizei zugeschlagen. Zwei Mitglieder der Gruppe seien auf dem Weg zum Treffpunkt mit dem Opfer, zwei weitere in ihren Wohnorten in Nordrhein-Westfalen festgenommen worden. Bei Hausdurchsuchungen seien 50 000 Euro Falschgeld und Drogen gefunden worden.