Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Adventskalender

Eine Geldgewinnchance hinter jedem Türchen im Online-Adventskalender

27.11.2013 | 12:00 Uhr
Eine Geldgewinnchance hinter jedem Türchen im Online-Adventskalender

Essen.   So macht die Vorweihnachtszeit Spaß: Täglich gibt es bei uns Westlotto-Tippscheine zu gewinnen - und damit die Chance auf ein dickes Geldpaket. Zudem haben wir exklusive Karten für unvergessliche Abende im GOP Varieté-Theater auf dem Gabentisch und zum Finale noch ein iPhone 5c.

Weihnachten naht, und die Adventszeit mit Weihnachtsmärkten und Kerzenschein versüßt traditionell das lange Warten aufs Fest. Mit unserem Online-Adventskalender wird das Warten jetzt auch noch richtig spannend. Denn hinter den 24 Türchen verstecken sich viele tolle Preise.

Zum Adventskalender

Jeden Tag können Sie beispielsweise Lotto-Tippscheine gewinnen. Wir starten mit täglich einem Westlotto-Tippschein und steigern uns im Advent kontinuierlich.

Zum ersten, zweiten, dritten und vierten Advent gibt's dann jeweils eins, zwei, drei und vier Vollsystemscheine. Weitere Glücksgroßchancen im Wert von jeweils 70 Euro gibt's in den Tagen vom vierten Advent bis zum Heiligabend.

Ebenfalls zu den Höhepunkten im Advent verstecken sich hinten den Türchen Gutscheine für einen unvergesslichen Abend im GOP-Varieté-Theater in Essen. Konkret warten auf die Gewinner folgende Bonbons:

Zu den Adventssonntagen: Insgesamt 4 x2 Gutscheine für „Show und Menü“  (Wert 92,-€)  gültig von Januar bis Oktober 2014 an allen Showtagen. Beste Platzkategorie. Ticket inkl. Zwei-Gang-Menü an den Plätzen im Theater.

Nikolaus: 1 x 2  Gutscheine für „Wunschmenü und Show“ ( Wert 117,-€ ) direkt buchbar bis Oktober 2014. Beste Platzkategorie. Tischreservierung fürs Restaurant 2 Stunden vor Showbeginn erbeten, dort wird ein Drei-Gang-Menü mit Auswahlmöglichkeit serviert.

Heiligabend:  1 x 2 Gutscheine für „De Luxe“  Show, Wunschmenü und die Getränke „all in“. ( Wert  170,-€ )  Direkt buchbar bis Ende Oktober 2014.  Beste Platzkategorie.  Tischreservierung 2 Stunden vor Showbeginn im Restaurant erbeten,  dort wird ein Drei-Gang-Menü mit Auswahlmöglichkeit serviert.

Am 24.12. stellt "wir mobil", die Mobilfunktarife Ihrer Tageszeitung, zudem 10 Prepaid 3-Starterpakete mit 10 € Guthaben zum abtelefonieren, surfen oder simsen.

Und zum großen Finale verlost "wir mobil" unter allen Teilnehmern des Adventskalenders zusätzlich noch einmal ein iPhone 5c in weiß (16GB) mit 10€ Prepaid-Guthaben und der Zeitungskiosk-App.

Und so geht's: Öffnen Sie das Türchen des jeweiligen Tages, beantworten Sie unsere Quizfrage und füllen Sie die Adressmaske aus. Damit nehmen Sie an unserer Verlosung teil.

Teilnahmeschluss für die tägliche Verlosung ist vom 1. bis 24. Dezember 2013 jeweils um 24 Uhr. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Zum Adventskalender

Teilnahme ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet.

Und wer selbst etwas noch sucht, womit er den Adventskranz befüllt, könnte es mit den Rubbellosen von WestLotto versuchen: Der Beschenkte hat damit die Chance auf eine lukrative Überraschung: Je nach Los können bis zu 77.777 Euro gewonnen werden. In diesem Jahr gibt es neben den bekannten 50-Cent-Weihnachtslosen mit fünf verschiedenen Motiven auch das X-MAS VEGAS-Los im Wert von zwei Euro.



Aus dem Ressort
iPhone 6 lockt Hunderte Fans vor die Apple-Stores in NRW
iPhone
Verkaufsstart des neuen iPhone 6 ist erst an diesem Freitag, doch die Apple-Fans stehen schon Schlange: Bereits seit Mittwochabend tummeln sie sich vor dem Apple-Store im Centro Oberhausen und am Düsseldorfer Kö-Bogen. Aus den Niederlanden, Moskau und sogar aus China sind die Technik-Fans angereist.
Frau in Ennepetal getötet - Ex-Mann stellt sich der Polizei
Familientragödie
Bluttat in Ennepetal: Eine 46-jährige Frau ist am Donnerstag in einem Wohnhaus im Ortsteil Rüggeberg getötet worden. Die Ermittlungen konzentrieren sich nun auf den Ex-Mann der Frau. Er stellte sich nach Stunden der Polizei.
Mordfall Madeleine W. – eine Tote klagt den Stiefvater an
Prozess
Für Günther O., der seine Stieftochter ermordet und begraben haben soll, läuft es im Mordprozess schlecht. Erst muss er eine Stunde lang die Stimme Madeleine W.s hören, dann widerlegt auch noch die Rechtsmedizinerin seine Version vom Unfalltod. Eindeutig: Madeleine war tot, als sie begraben wurde.
Falsche Handwerker auf Diebestour durch Mülheim
Polizei
Drei Trickbetrüger gaben sich am Mittwoch, 17. September, als Wasserwerker aus, um in die Wohnung von Senioren zu gelangen. Wie die Polizei nun meldete, stahlen die Männer einer 86-jährigen Seniorin aus Heißen Schmuck und Bargeld. Bei einem Ehepaar aus Speldorf flog der Betrug rechtzeitig auf.
Bochumer (21) nach Drohanrufen bei Flughäfen in U-Haft
Internetkriminalität
Ein 21-jähriger Bochumer soll mehrfach anonym den Flughafen Köln-Bonn angerufen und gedroht haben, eine Bombe explodieren zu lassen, wenn er nicht 100.000 Euro erhält. Der Mann sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Auch am Flughafen in Düsseldorf sollen Drohanrufe gegangen sein.
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Fotos und Videos