Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Fußball

Duisburg unterliegt dem KSC mit 0:1

13.02.2016 | 15:14 Uhr
Kevin Scheidhauer (rechts) im Zweikampf mit dem Karlsruher Manuel Gulde.
Kevin Scheidhauer (rechts) im Zweikampf mit dem Karlsruher Manuel Gulde.Foto: Roland Weihrauch/dpa

Duisburg. 

Der MSV Duisburg trudelt dem Abstieg in die 3. Fußball-Liga entgegen. Am Samstag unterlag die Mannschaft von Trainer Ilia Gruev im Heimspiel gegen den Karlsruher SC mit 0:1 (0:1). Durch die bereits 13. Saisonniederlage bleibt der MSV in der Tabelle der 2. Liga weiter tief in der Abstiegszone. Bereits nach 50 Sekunden nutzte Manuel Torres eine Fehlerkette in der Duisburger Defensive mit einem gezielten Lupfer zur 1:0-Führung der Gäste. Der MSV reagierte geschockt und agierte in dem Match auf schwachem Niveau vor 14 138 Zuschauern lange harmlos. Die beste Chance der Duisburger setzte der Portugiese Tomané (62.) neben das Tor.

(dpa)

Kommentare
13.02.2016
16:46
Duisburg unterliegt dem KSC mit 0:1
von runningvalentino | #1

Scheixx Wochendende für unseren lapofgods, puh !

Funktionen
Fotos und Videos
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Duisburger Riesen-Sandburg eingestürzt
Bildgalerie
Wetrekord-Versuch
Jägerfestzug Neheim am Montag
Bildgalerie
Jägerfest 2016
Thorsten Heppelmann ist Jägerkönig
Bildgalerie
Sternschießen
11562221
Duisburg unterliegt dem KSC mit 0:1
Duisburg unterliegt dem KSC mit 0:1
$description$
http://www.derwesten.de/region/duisburg-unterliegt-dem-ksc-mit-0-1-id11562221.html
2016-02-13 15:14
Fußball, 2. Bundesliga, Duisburg, Karlsruhe
Region