Das aktuelle Wetter NRW 21°C

Warnstreik

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Warnstreik

07.03.2012 | 06:07 Uhr

In Nordrhein-Westfalen haben in der Nacht zu Mittwoch die flächendeckenden Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen. Neben dem Öffentlichen Personennahverkehr sollten im Laufe des Tages auch Kindertagesstätten, kommunale Krankenhäuser oder Altenheime bestreikt werden. Was Sie jetzt wissen müssen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Seitdem der Bund sein Zivilschutzkonzept überarbeitet hat, ist die Vorbereitung für Katastrophenfälle stärker im Fokus. Sogenannte

Seitdem der Bund sein Zivilschutzkonzept überarbeitet hat, ist die Vorbereitung für Katastrophenfälle stärker im Fokus. Sogenannte "Prepper" sind für alle Eventualitäten gerüstet. Ist das Anlegen von größeren Vorräten für mögliche Krisenfälle für Sie auch eine Option?

 
Fotos und Videos
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Graffiti-Kunst im Ruhrgebiet
Video
Street-Art
Zu Besuch bei einem Prepper
Bildgalerie
Vorsorge
Ferndorf gegen den Meister: 22:31
Bildgalerie
DHB-Pokal
article
6431859
Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Warnstreik
Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Warnstreik
$description$
http://www.derwesten.de/region/die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zum-warnstreik-id6431859.html
2012-03-06 13:44
Warnstreik,Öffentlicher Dienst, Verdi,NRW,Nordrhein-Westfalen,VRR,Evag
Region