Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Unglück

Brand im Gladbecker Einkaufszentrum

22.02.2012 | 07:37 Uhr
Funktionen
Brand im Gladbecker Einkaufszentrum
Zu einem Brand im Einkaufszentrum Gladbeck wurde die Feuerwehr am Dienstagabend gerufen.

Gladbeck.   Im Gladbecker Einkaufszentrum „City Center“ hat es am späten Dienstagabend gebrannt. Die Feuerwehr musste Anwohner evakuieren. Verletzt wurde niemand, die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 50 000 Euro.

Feueralarm im Gladbecker Einkaufszentrum „City Center“ . Um 22.07 Uhr schrillte der Alarm bei der Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, quoll ihnen dicker Rauch entgegen. Sofort evakuierten sie die Anwohner der beiden Wohnungen, die sich eine Etage oberhalb des Brandherdes befinden, und bekämpften die Flammen, die aus dem Gemischtwarenladen der Kette Zeeman schlugen.

Den Brand hatte die Feuerwehr recht schnell unter Kontrolle, so dass niemand zu Schaden kam.

Allerdings ergossen sich durch die Sprinkleranlage, die ansprang, innerhalb von wenigen Minuten einige tausend Liter Wasser ins Gebäude. Das Löschwasser zog die unmittelbar benachbarten Ladenlokale arg in Mitleidenschaft. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf etwa 50 000 Euro, könnte aber auf Grund des Wasserschadens deutlich höher ausfallen.

Die Brandursache ist nicht geklärt. Der Ort des Geschehens wurde beschlagnahmt, die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Ob das Shopping-Center am Mittwoch geschlossen bleibt, stand zunächst nicht fest.

Das Einkaufszentrum, das Anfang der 80er-Jahre gebaut wurde, war erst im November nach einer aufwändigen, rund zehn Millionen Euro teuren Renovierung wiedereröffnet worden. In dem Shopping-Center sind einige große Filialisten wie Deichmann, New Yorker, Netto und Schlecker untergebracht.

Hinweise zur Ursache des Feuers unter 02361-550.

Tobias Bolsmann

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Stadt Duisburg ließ sich halbes Jahr Zeit mit Baugenehmigung
Asylbewerberheim
In einer Woche wurde der Rohbau des Asylbewerberheims in Walsum hochgezogen. Warum die Baugenehmigung so lange auf sich warten ließ, ist weiter offen.
In Arnsberg-Neheim entsteht ein Waldkompetenz-Zentrum
Forstwirtschaft
Der Landesbetrieb Wald und Holz will sein Forstliches Bildungszentrum in Arnsberg-Neheim zu einem Waldkompetenz-Zentrum ausbauen.
Polizeihund „Shadow“ aus Bochum geht in den Ruhestand
„Hollandse Herder“
Nach fast zehn Jahren nimmt die Bochumer Polizei Abschied von „Shadow“. Der „Hollandse Herder“ geht als Polizeihund in den Ruhestand.
Mit Wehen im Schnee-Stau - Sanitäter als Geburtshelfer
Geburt
Rettungssanitäter der Feuerwehr schlüpften in die Rolle von Geburtshelfern und transportierten eine hochschwangere Frau mit Blaulicht ins Krankenhaus.
Drei Gegendemos stellen sich Pegida in Duisburg entgegen
Pegida
Pegida wird Montag zum dritten Mal in Folge in der Duisburger Innenstadt demonstrieren. Drei Gegendemos wollen ein Zeichen gegen Rechts setzen.
Fotos und Videos
article
6388915
Brand im Gladbecker Einkaufszentrum
Brand im Gladbecker Einkaufszentrum
$description$
http://www.derwesten.de/region/brand-im-gladbecker-einkaufszentrum-id6388915.html
2012-02-22 07:37
Region