Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Viersen

Bombensprengung

18.09.2012 | 14:02 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Foto: REUTERS

Viersen  Bei der Sprengung einer Bombe in Viersen sind am Montagabend mehrere Häuser beschädigt worden.

Bei der kontrollierten Sprengung einer 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Viersen sind am Montagabend mehrere Häuser beschädigt worden. Statiker prüfen den Grad der Zerstörung, der Abriss von Gebäudeteilen ist möglich.

Andreas Bartel

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Verleihung des Westfalen-Diplom
Bildgalerie
Westfalen-Diplom
Melike Yüksel ist Miss Turkuaz 2016
Bildgalerie
Miss-Wahl
Sportasse 2015 im Kreis Olpe
Bildgalerie
Sportlerehrung
Düsseldorf feiert trotz Zugabsage
Bildgalerie
Karneval
Populärste Fotostrecken
Karnaper Bürger  demonstrieren
Bildgalerie
Fotostrecke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Welpen lernen für das Leben
Bildgalerie
Hundeschule
BVB gewinnt gegen Hannover
Bildgalerie
BVB
Neueste Fotostrecken
Klarer Sieg gegen Herne
Bildgalerie
Handball Verbandsliga
Das 1. Spiel nach der Winterpause
Bildgalerie
Fußball Kreisliga A
Fußball in Hattingen
Bildgalerie
2:2
Meschede - Platte Heide 22:24
Bildgalerie
Handball-Kreisliga
Schlangen empfangen Feuerwehr
Bildgalerie
Einsatz


Funktionen
gallery
7109878
Bombensprengung
Bombensprengung
$description$
http://www.derwesten.de/region/bombensprengung-id7109878.html
2012-09-18 14:02
Region