Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Viersen

Bombensprengung

18.09.2012 | 14:02 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Foto: REUTERS

Viersen  Bei der Sprengung einer Bombe in Viersen sind am Montagabend mehrere Häuser beschädigt worden.

Bei der kontrollierten Sprengung einer 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Viersen sind am Montagabend mehrere Häuser beschädigt worden. Statiker prüfen den Grad der Zerstörung, der Abriss von Gebäudeteilen ist möglich.

Andreas Bartel

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Reggea-Fieber auf dem Hennedamm
Bildgalerie
Open Air
Witten von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Kemnader See aus der Luft
Bildgalerie
Heveney von oben
Emmerich im Lichterglanz
Bildgalerie
Stadtfest
Sommerfest an der Gruga 2015
Bildgalerie
Essen aus der Luft
Populärste Fotostrecken
Schützenfest: Das Vogelschießen
Bildgalerie
Volkringhausen
Stefan Gierse regiert Kirchrarbach
Bildgalerie
Schützenfest
Schützenfest Bruchhausen-Ruhr
Bildgalerie
Schützenfest
Neuer König in Berghausen
Bildgalerie
Schützenfest 2015
Neueste Fotostrecken
Willkommen für Flüchtlinge
Bildgalerie
Rentfort-Nord
Schloss Beck
Bildgalerie
WAZ- Leserfrühstück
WAZ öffnet Pforten
Bildgalerie
Schrägschacht
Niederrhein Classics
Bildgalerie
Oldtimer
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke


Funktionen
gallery
7109878
Bombensprengung
Bombensprengung
$description$
http://www.derwesten.de/region/bombensprengung-id7109878.html
2012-09-18 14:02
Region