Das aktuelle Wetter NRW 0°C
Viersen

Bombensprengung

18.09.2012 | 14:02 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Foto: REUTERS

Viersen  Bei der Sprengung einer Bombe in Viersen sind am Montagabend mehrere Häuser beschädigt worden.

Bei der kontrollierten Sprengung einer 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Viersen sind am Montagabend mehrere Häuser beschädigt worden. Statiker prüfen den Grad der Zerstörung, der Abriss von Gebäudeteilen ist möglich.

Andreas Bartel

Fotostrecken aus dem Ressort
Erneuter Wintereinbruch
Bildgalerie
Schnee
Paß gewinnt SPD-Entscheid
Bildgalerie
OB-Wahl Essen
Rodel-Weltcup in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Duisburg unter einer Schneedecke
Bildgalerie
Winterzauber
Wintereinbruch in NRW
Bildgalerie
Schneefälle
Populärste Fotostrecken
Erinnerungen an von Weizsäcker
Bildgalerie
Trauerfall
Feuer in Duisburger Lagerhalle
Bildgalerie
Brand
Das alte Hallenbad in Eickel
Bildgalerie
Fotostrecke
Fröhliche Trauerfeier
Bildgalerie
Bundesliga
Neueste Fotostrecken
Schalke schlägt Hannover
Bildgalerie
Schalke
Bochum sammelt Bochum
Bildgalerie
Pannini-Tauschbörse
Schülerartisten begeistern
Bildgalerie
Zirkus-Gala
Demo für Solidarität
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Winter kehrte in Hattingen zurück
Bildgalerie
Winter 2015
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Drei Gegendemos stellen sich Pegida in Duisburg entgegen
Pegida
Pegida wird Montag zum dritten Mal in Folge in der Duisburger Innenstadt demonstrieren. Drei Gegendemos wollen ein Zeichen gegen Rechts setzen.
Warum die fetten Jahre im Hagener Nachtleben vorbei sind
Gastronomie
Kneipen und Bars haben heute weitaus weniger Zulauf als in den 80er-und 90er-Jahren in Hagen. Drei Wirte erkären, welche Gründe das hat.
Paß für OB-Wahl nominiert - Essens SPD vermeidet Abrechnung
Kommunalpolitik
Essens SPD setzt bei der OB-Wahl am 13. September auf Reinhard Paß. Der Parteitag am Samstag folgte damit dem Ergebnis des Mitgliederentscheides.
Räuber feuert auf Polizisten und tötet sich selbst
Kriminalität
Ein mutmaßlicher Autoknacker hat sich am Freitag in Wuppertal erschossen. Zuvor hatte er auf Polizisten gefeuert, die von Zeugen gerufen worden waren.
Polizei zieht Waffenerlaubnis von allen Rockern in NRW ein
Rocker
Die Polizei in NRW sieht sich durch das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts bestätigt: Rocker sind für den legalen Waffenbesitz ungeeignet.
gallery
7109878
Bombensprengung
Bombensprengung
$description$
http://www.derwesten.de/region/bombensprengung-id7109878.html
2012-09-18 14:02
Region