Das aktuelle Wetter NRW 31°C
Viersen

Bombensprengung

18.09.2012 | 14:02 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Foto: REUTERS

Viersen  Bei der Sprengung einer Bombe in Viersen sind am Montagabend mehrere Häuser beschädigt worden.

Bei der kontrollierten Sprengung einer 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Viersen sind am Montagabend mehrere Häuser beschädigt worden. Statiker prüfen den Grad der Zerstörung, der Abriss von Gebäudeteilen ist möglich.

Andreas Bartel

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Die Original-Montgolfiade
Bildgalerie
Fotostrecke
Wie Hagener die Hitze ertragen
Bildgalerie
Hitze
Mit dem THW auf der Ruhr
Bildgalerie
8. Sommertour
Populärste Fotostrecken
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Stadtfest
Helge Schneider lässt es knacken
Bildgalerie
Lachsalven im Zelt
7. Firmenlauf in Brilon
Bildgalerie
Fotostrecke
Luftgitarren-WM in Finnland gestartet
Bildgalerie
Wettbewerb
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Elfringhauser Schweiz
Bildgalerie
Maislabyrinth
Denkmalserie Hattingen
Bildgalerie
Freiheit
Schwelmer Heimatfest
Bildgalerie
Festabend in der Halle...
VfL erkämpft 1:1 gegen Hannover 96
Bildgalerie
VfL Bochum


Funktionen
gallery
7109878
Bombensprengung
Bombensprengung
$description$
http://www.derwesten.de/region/bombensprengung-id7109878.html
2012-09-18 14:02
Region