Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Rocker

Bandidos-Vereinsheim eröffnet

Zur Zoomansicht 08.03.2013 | 23:52 Uhr
Polizeiaktion im Rahmen der Eröffnung eines Bandido Clubheims vom MC Recklinghausen am Freitag, 08.03.2013 auf dem Graben in Recklinghausen. Die Besucher der Veranstaltung wurden von Polizeikräften auf den Parkplatz Paulusanger geleitet, die Personalien und Fahrzeuge überprüft und auf Waffen untersucht. Foto: Lutz von Staegmann / WAZ FotoPool
Polizeiaktion im Rahmen der Eröffnung eines Bandido Clubheims vom MC Recklinghausen am Freitag, 08.03.2013 auf dem Graben in Recklinghausen. Die Besucher der Veranstaltung wurden von Polizeikräften auf den Parkplatz Paulusanger geleitet, die Personalien und Fahrzeuge überprüft und auf Waffen untersucht. Foto: Lutz von Staegmann / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Rund 150 Rocker kamen zur Eröffnung nach Recklinghausen.

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Flug über Frankreich 1
Bildgalerie
In 500 Metern Höhe...
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ Sportfete
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Forschung über Street Art in Siegen
Bildgalerie
Street Art
Von Kettwig bis Kupferdreh
Bildgalerie
Luftbilder
Populärste Fotostrecken
BVB kann wieder jubeln
Bildgalerie
BVB
Anschlag in Kanada
Bildgalerie
Terror
Uli Stein wird 60
Bildgalerie
Jubiläum
Neueste Fotostrecken
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Stronghold Crusader 2
Bildgalerie
Fotostrecke
Im Haus der kleinen Forscher
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
12.03.2013
11:51
Bandidos-Vereinsheim eröffnet
von Fornax | #2

Danke für die veröffentlichten Kennzeichen ...Bild 13 etc... aber sind ja eh nur Gesetzlose , gell??

Wieviel zahlen die "Brüder" eigentlich für die tägliche Werbung hier?

09.03.2013
21:41
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Umfrage
Um die verkürzte Schulzeit besser zu meistern, sollen G8-Schüler weniger Hausaufgaben bekommen. Richtig so?

Um die verkürzte Schulzeit besser zu meistern, sollen G8-Schüler weniger Hausaufgaben bekommen. Richtig so?

 
Aus dem Ressort
Frau im Schlaf mit Hammer erschlagen - lebenslang Gefängnis
Mordprozess
Ein 63-Jähriger hat seine Ehefrau mit einem Hammer erschlagen- im Schlaf. Als Motiv gibt der Mann aus Ense (Kreis Soest) seine finanziellen Probleme an. Das Landgericht Arnsberg verhängt eine lebenslange Haftstrafe.
Spektakuläre Festnahme in der Dortmunder Nordstadt
Spezialkräfte im Einsatz
Spezialkräfte der Polizei haben am Donnerstagmittag mindestens zwei Personen in der Dortmunder Nordstadt festgenommen. Offenbar handelt es sich um den Teil einer bundesweiten Aktion. Die Ermittler hüllen sich allerdings in Schweigen und verweisen auf eine angekündigte Pressekonferenz.
Zug erfasst zwei Kabeldiebe auf freier Strecke
Unfall
Zwei Kabeldiebe sind am Mittwoch auf freier Strecke von einem Zug erfasst worden. Die beiden Männer waren betrunken und hatten Tatwerkzeug und Einkaufswagen zum Abtransport des Diebesgutes an der Strecke bereitgelegt.
Anklage wankt - Neues Gutachten zur Loveparade nötig?
Loveparade
Das Gutachten aus dem Hause Keith Stills ist ein zentrales Dokument der Anklage gegen die Beschuldigten im Loveparade-Prozess. Doch offenbar haben Mitarbeiter von Stills mehr Leistungen erbracht, als bekannt – was mindestens hätte kenntlich gemacht werden müssen. Die Anklage gerät ins Wanken.
Gesetz für schnellen Bau der Leverkusener Brücke rückt näher
Verkehr
Das Gesetz zum schnelleren Neubau der Leverkusener Brücke rückt näher: Im Verkehrsministerium liegt schon ein Entwurf dafür vor. Das Gesetz soll helfen, die marode Rheinbrücke schneller fertigzustellen. Sie ist eine Hauptverkehrsader auch für den Lkw-Verkehr.