Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Region

Autofahrerin bei Unfall auf der A 44 verletzt

31.08.2012 | 17:24 Uhr

Bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen auf der Autobahn 44 nahe Erwitte/Anröchte ist am Freitag eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die Autobahn wurde in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Es kam zu Verkehrsstaus.

Erwitte/Anröchte (dapd-nrw). Bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen auf der Autobahn 44 nahe Erwitte/Anröchte ist am Freitag eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die Autobahn wurde in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Es kam zu Verkehrsstaus.

Nach Polizeiangaben hatte ein Lastwagenfahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er fuhr in die Leitplanke und kippte auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem Pkw der Frau kollidierte. Die Autofahrerin wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Stuntman: Beruf mit Adrenalinkick
Video
Extreme Berufe
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Kurden-Demo in Siegen
Video
Video
7045317
Autofahrerin bei Unfall auf der A 44 verletzt
Autofahrerin bei Unfall auf der A 44 verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/region/autofahrerin-bei-unfall-auf-der-a-44-verletzt-id7045317.html
2012-08-31 17:24
Verkehr,Unfälle,Verletzte,
Region