Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Fußball

Australischer Nationalspieler Kruse kehrt zu Bayer 04 zurück

01.02.2016 | 17:42 Uhr
Leverkusen hat den Nationalspieler Robbie Kruse zurückgeholt.
Leverkusen hat den Nationalspieler Robbie Kruse zurückgeholt.Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv/dpa

Leverkusen.  Bayer 04 Leverkusen hat den australischen Fußball-Nationalspieler Robbie Kruse zurückgeholt. Der Offensivspieler, der beim Liga-Rivalen VfB Stuttgart Spielpraxis sammeln sollte, beendet nach rund vier Monaten Ausleihe vorzeitig sein Vertragsverhältnis mit den Schwaben, teilte der Bundesliga-Vierte am Montag kurz vor Ende der Winter-Transferperiode mit.

Kruse, der derzeit eine Zehenentzündung auskuriert, war beim VfB nicht wie gewünscht zum Zuge gekommen. Dennoch ist der 27-Jährige "eine ideale Ergänzung unseres Kaders", betont Bayer 04-Manager Jonas Boldt. "Robbie passt mit seiner Schnelligkeit und seinen spielerischen Fertigkeiten ausgezeichnet in unser System. Mit ihm haben wir eine weitere Offensiv-Option hinzugewonnen, was angesichts der vielen englischen Wochen sehr wichtig ist."

(dpa)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Auf zum Endspurt
Bildgalerie
Rock im Revier
Scheunenparty 2016 in Eisborn
Bildgalerie
Volles Haus
Kunstgemälde im Osthaus-Muesum
Bildgalerie
Ausstellung
11517394
Australischer Nationalspieler Kruse kehrt zu Bayer 04 zurück
Australischer Nationalspieler Kruse kehrt zu Bayer 04 zurück
$description$
http://www.derwesten.de/region/australischer-nationalspieler-kruse-kehrt-zu-bayer-04-zurueck-id11517394.html
2016-02-01 17:42
Fußball, Bundesliga, Leverkusen
Region