An Christi Himmelfahrt wird wieder gewandert

Essen..  Die Wanderschuhe geschnürt: Am Donnerstag, den 14. Mai laden wir Sie zum 45. Mal zu unserem NRZ-Wandertag ein. Erleben Sie mit uns den Baldeneysee und genießen Sie ihren freien Tag unter freiem Himmel. Bringen Sie ihre Kinder gleich mit, denn wir haben wieder zwei spannende Kinderstrecken im Programm.

Start ist von sieben bis elf Uhr

Für viele Leserinnen und Leser ist das Mitwandern gute Tradition. Diesmal allerdings gibt es veränderte Routen. Weil die Schäden nach dem Pfingststurm Ela noch nicht komplett beseitigt worden sind, muss diesmal nach Rücksprache mit der Essener Stadtverwaltung die Streckenführung geändert werden.

Die kurze Strecke ist mit elf Kilometern diesmal ein Kilometer länger, die mittlere Strecke ist 20 Kilometer lang, und die lange Strecke musste von knapp 30 Kilometern auf 24 Kilometer verkürzt werden.

Zwischen sieben und elf Uhr kann an Christi Himmelfahrt losgewandert werden. Startpunkt ist das alte Baldeneybad, das „Seaside Beach“, Freiherr-vom-Stein-Straße 384, 45133 Essen. Hier können Sie für zwei Euro einen Wanderpass erwerben, den Sie bis 15 Uhr am Ausgangspunkt abgegeben haben sollten, um die Erinnerungsmedaille zu bekommen. Während ihres Marsches können Sie sich an den Stempelstellen mit kostenlosen Getränken erfrischen, im Ziel können Sie sich mit einem Eintopf stärken. Dazu gibt’s bis 17 Uhr Live-Musik, ein buntes Unterhaltungsprogramm.

Für unsere jüngsten Wanderer gibt es wieder zwei verschiedene Kinderstrecken. Die Jungen und Mädchen (und ihre Eltern und Großeltern) können zwischen zwei rund vier Kilometer langen Touren wählen. Das eine Thema lautet „Mittelalter“. Vom Baldeneysee geht es durch den Wald hinauf zur Isenburg-Ruine. Dabei erfahren die Teilnehmer viel über das Leben vor mehr als 600 Jahren. Und sie können auch mal einen Ritterhelm aufsetzen oder ein Kettenhemd überstreifen.

Kinder bitte anmelden

Das andere Kinderwanderthema heißt „Land-Art“. Unterwegs werden Waldgeister gesucht und es wird gemeinsam mit Erlebnispädagogen ein Zwergendorf aus Waldmaterial gebaut.

Jede dieser Kindertouren gibt es zweimal. Start ist um 9.30 Uhr und 12.30 Uhr. Die Plätze sind begrenzt, daher sollten die Kinder vorher unter 0800/6060 720 angemeldet werden. Die kostenlose Kindertour dauert etwa zweieinhalb Stunden, mindestens ein Erwachsener sollte das Kind begleiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 45. NRZ-Wandertag!