Das aktuelle Wetter NRW 11°C

Glatteis

700 Räumfahrzeuge kämpfen gegen Schnee und Glatteis

15.01.2013 | 06:00 Uhr

Am Montag waren Räumdienste vom Schneeeinbruch überrascht - am Dienstag waren sie oft überfordert. Der Winter hat NRW im Griff. Auf den Straßen sorgt das für Stillstand. Nahverkehrsbetriebe mahnen, auch im Rest der Woche drohen Verspätungen. Kurios: In Düsseldorf liegt mehr Schnee als im Sauerland.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Das Bundeskabinett hat die Einführung der Pkw-Maut für 2016 beschlossen. Verkehrsminister Dobrindt erhofft sich Einnahmen in Höhe von 500 Millionen Euro. Was halten Sie von der geplanten Abgabe?

Das Bundeskabinett hat die Einführung der Pkw-Maut für 2016 beschlossen. Verkehrsminister Dobrindt erhofft sich Einnahmen in Höhe von 500 Millionen Euro. Was halten Sie von der geplanten Abgabe?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Schwere Unfälle legten am Morgen A40, A1 und A59 lahm
Unfall
Schwere Unfälle haben für Staus auf der A40 bei Essen, der A59 bei Duisburg und der A1 bei Hagen gesorgt. Polizei berichtet von mehreren Verletzten.
Prostitution - Gelsenkirchen wird zum Sperrbezirk
Prostitution
In der gesamten Stadt Gelsenkirchen gilt ab Montag, 5. Januar, ein Sperrbezirk. Im Norden der Stadt ist die Prostitution dann tagsüber verboten.
Jobcenter schickte Juristin fort und drohte mit Hausverbot
Bürokratie
Natalie Griedl hatte eine unerfreuliche Begegnung mit dem Jobcenter Essen. Bislang konnte ihr niemand bei ihrem Aufstockungs-Antrag helfen.
Koch Tom Waschat will helfen – und bekommt Knöllchen
Knöllchen-Ärger
Der Spitzengastronom und „Supper“-Gründer verteilte in Duisburg Suppe an Bedürftige. Doch er darf mit dem umgebauten Quad nicht in die City.
Duisburger laden Flüchtlinge und Nachbarn zum Kaffee ein
Willkommenskultur
Tausende fürchten derzeit in "Pegida"-Demos um die angebliche Islamisierung des Abendlandes. In Duisburg bemühen sich Menschen um Willkommenskultur.