67-jährige Frau stirbt bei Feuer in Düsseldorf

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Düsseldorf ist eine 67 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.
Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Düsseldorf ist eine 67 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.
Foto: NRZ
Was wir bereits wissen
Eine Frau ist am Sonntag bei einem Brand in einem Düsseldorfer Mehrfamilienhaus ums Leben gekommen. Wie die Feuerwehr mitteilte, fanden Einsatzkräfte die 67-Jährige bewusstlos in ihrer Wohnung; sie konnte nicht wiederbelebt werden. Eine weitere Person musste mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Düsseldorf.. Bei einem Brand in einem Düsseldorfer Mehrfamilienhaus ist am Sonntag eine 67-jährige Frau ums Leben gekommen. Einsatzkräfte fanden sie am Morgen bewusstlos in ihrer Wohnung, wie die Feuerwehr mitteilte. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. Eine weitere Person aus der darüberliegenden Wohnung kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

Das Feuer war offenbar im Schlafzimmer der 67-Jährigen ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten Matratze und Bettwäsche. Die Brandursache soll die Kriminalpolizei ermitteln. (dapd)