Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Region

65-Jähriger stirbt bei Schwelbrand in Düsseldorf

27.10.2012 | 21:27 Uhr
Foto: /dapd/Swen Pfoertner

Bei einem Schwelbrand in einer Wohnung in Düsseldorf-Flingern ist ein 65-Jähriger ums Leben gekommen.

Düsseldorf (dapd-nrw). Bei einem Schwelbrand in einer Wohnung in Düsseldorf-Flingern ist ein 65-Jähriger ums Leben gekommen. Ein Hausbewohner hatte am Samstag Brandgeruch im Treppenraum wahrgenommen und daraufhin die Einsatzkräfte alarmiert, teilte die Feuerwehr mit.

Als diese eintrafen, konnte zunächst kein Brandgeruch festgestellt werden. Um sicher zu gehen, suchten die Feuerwehrmänner daraufhin die Wohnungen in der Cranachstraße von außen per Drehleiter ab. Dabei stellten sie in einer Wohnung im ersten Obergeschoss Rauch fest. Zwei Feuerwehrleute brachen die Tür auf und drangen in die Wohnung ein. Dort entdeckten sie den leblosen Mann im Bett.

Nach Einschätzung des Einsatzleiters brannte es in der Wohnung über einen längeren Zeitraum, das Feuer erlosch aus Sauerstoffmangel von selbst. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Abschiebeanstalt in Büren
Bildgalerie
Flüchtlinge
Besucher feiern Extraschicht
Video
Industriekultur
HSK-Trainer der Saison 2015/2016
Video
Fußballnacht 2016
7235115
65-Jähriger stirbt bei Schwelbrand in Düsseldorf
65-Jähriger stirbt bei Schwelbrand in Düsseldorf
$description$
http://www.derwesten.de/region/65-jaehriger-stirbt-bei-schwelbrand-in-duesseldorf-id7235115.html
2012-10-27 21:27
Brände,Toter,
Region