32-Jähriger bei Verkehrsunfall bei Paderborn tödlich verletzt

Paderborn.. Bei einem schweren Verkehrsunfall im Paderborner Stadtteil Benhausen ist am Montagabend ein 32 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Der 27-jährige Fahrer eines entgegenkommenden Autos hatte vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war in den Straßengraben geraten, wie die Polizei mitteilte. Sein Wagen wurde daraufhin in die Luft katapultiert und schlug auf dem Autodach des 32-Jährigen auf. Dieser wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Ein Hubschrauber brachte ihn in ein Münsteraner Krankenhaus, wo er einige Stunden später starb.