Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Vergewaltigung

26-Jährige nach Disco-Besuch in Castrop-Rauxel vergewaltigt

04.09.2012 | 15:59 Uhr
26-Jährige nach Disco-Besuch in Castrop-Rauxel vergewaltigt
Foto: Uwe Schaffmeister

Castrop-Rauxel.  Der Täter hatte sein Opfer offenbar in der Diskothek ausgespäht und die Frau dann auf dem Weh nach Hause abgepasst.

Eine 26 Jahre alte Frau ist in Castrop-Rauxel nach einem Disco-Besuch vergewaltigt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte sich die Tat in der Nacht zum Sonntag ereignet. Dabei hatte der etwa 30 Jahre alte Täter die Frau auf ihrem Heimweg angesprochen und ihr gesagt, dass er sie schon in der Diskothek bemerkt habe. Anschließend drückte er das Opfer gegen eine Hauswand und missbrauchte sie. Die Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an.

Der mutmaßliche Täter ist nach Angaben des Opfers 1,90 bis 1,95 Meter groß,  dünn, hat hellbraune, kurze Haare. Er soll ein gelbes Poloshirt und eine dunkle, lange Hose getragen habe. (dpad)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Leben in einem Ballon
Video
Wohnexperiment
Henneseefest mit Feuerwerk
Bildgalerie
Dammparty
Vespa-Kult im Ruhrgebiet
Video
Jubiläum
article
7060424
26-Jährige nach Disco-Besuch in Castrop-Rauxel vergewaltigt
26-Jährige nach Disco-Besuch in Castrop-Rauxel vergewaltigt
$description$
http://www.derwesten.de/region/26-jaehrige-nach-disco-besuch-in-castrop-rauxel-vergewaltigt-id7060424.html
2012-09-04 15:59
Region