Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Region

2012 war in NRW wärmer als üblich

28.12.2012 | 17:06 Uhr
Foto: /dapd/Thomas Lohnes

Das Wetter in Nordrhein-Westfalen ist in diesem Jahr besonders warm gewesen. Die Temperatur lag im Schnitt bei 9,6 Grad Celsius und damit über dem langjährigen Mittel von 9,0 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Offenbach mitteilte. Bundesweit lag der Wert bei 9,1 Grad.

Offenbach (dapd-nrw). Das Wetter in Nordrhein-Westfalen ist in diesem Jahr besonders warm gewesen. Die Temperatur lag im Schnitt bei 9,6 Grad Celsius und damit über dem langjährigen Mittel von 9,0 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Offenbach mitteilte. Bundesweit lag der Wert bei 9,1 Grad.

Die Sonne schien 1.482 Stunden lang und damit in etwa so viel wie im Mittel von 1.440 Stunden. Auf dem Kahlen Asten im Sauerland kam die Sonne allerdings nur 1.344 Stunden zum Vorschein und damit so selten wie an keinem anderen Ort in Deutschland. Bundesweit schien die Sonne 1.651 Stunden.

Während es in Deutschland 768 Liter pro Quadratmeter regnete, kam NRW auf 818 Liter. Damit liegt der Wert aber immer noch unter dem Mittelwert von 875 Litern.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Fußball-Gewalt schreckt neue Schiedsrichter nicht ab
Fußball
Die Essener Fußballkreise haben neue Unparteiische ausgebildet. Die wollen sich von Beleidigungen und Gewalt nicht abschrecken lassen.
Loveparade-Prozess - Opfer schalten Generalbundesanwalt ein
Loveparade
Betroffenen-Initiative Lopa 2010 will sich wegen Verzögerungen im Loveparade-Verfahren über Staatsanwaltschaft und Landgericht Duisburg beschweren.
Essener führt Regie bei Kriegsdrama "Höre die Stille"
Film
Von Essen nach Berlin und von da aus auf die Kinoleinwand: Der Essener Sebastian-Ed Ehrenberg führt Regie beim Kriegsdrama „Höre die Stille“.
Greifvögel fliehen vor Abschuss in die Innenstädte
Habicht
Abgeschossen, vergiftet, gefangen - Greifvögel wie der Habicht werden oft selbst gejagt. Die Landflucht könnte das Ergebnis der Verfolgung sein.
Nun kann es losgehen auf der Brauerei-Brache in Schwelm
Politik
Der Rat hat entschieden: Weg frei für die Entwicklung der Brauerei-Brache in der Schwelmer Innenstadt. Das mehrjährige Hin und Her ist Geschichte.
Fotos und Videos
7430465
2012 war in NRW wärmer als üblich
2012 war in NRW wärmer als üblich
$description$
http://www.derwesten.de/region/2012-war-in-nrw-waermer-als-ueblich-id7430465.html
2012-12-28 17:06
Wetter,Bilanz,NRW,
Region